KONSUMENT.AT - Energiekosten-Stop: MAXENERGY und oekostrom AG - 2020: Bestbieter für Strom und Gas

Energiekosten-Stop: MAXENERGY und oekostrom AG

Bestbieter für Strom und Gas

Seite 1 von 1

veröffentlicht: 10.11.2020

Inhalt

Wenn viele sich zusammentun, sinkt der Energiepreis. - Nun stehen die Bestbieter fest.

Seit 2013 haben sich alle Teilnehmer zusammen insgesamt 38 Millionen Euro an Energiekosten gespart. (Bild: VKI)

46.358 österreichische Haushalte hatten sich für den 9. Energiekosten‑Stopp (EKS) 2020 eingetragen. Nun ist das Verfahren für den Gemeinschaftseinkauf von Strom und Gas abgeschlossen. Der Bestbieter bei Ökostrom und Gas ist die MAXENERGY Austria Handels GmbH. Das beste Angebot beim Umweltzeichen-Strom hat die oekostrom AG abgegeben.

Info ab Ende November

Die Details zu den Gemeinschaftstarifen sowie die individuelle Ersparnis eines jeden Haushalts schicken wir den Teilnehmerinnen und Teilnehmern ab Ende November zu. Nach Erhalt des Angebots haben Teilnehmer sechs Wochen Zeit, um zu entscheiden, ob sie auf die Gemeinschaftstarife wechseln möchten.

Geld sparen in Zeiten der Krise

Jurisic Ivana (Bild: VKI) "Es ist erfreulich, wie viele Konsumentinnen und Konsumenten sich, trotz der Belastungen durch die COVID‑19‑Pandemie, an unserer Aktion beteiligt haben", so Ivana Jurisic, Projektleiterin im VKI. „Wir konnten auch diesmal wieder sehr gute Tarife für die Aktionsgemeinschaft erreichen. Wir hoffen, dass die Einsparungen auch etwas dazu beitragen, die wirtschaftlichen Auswirkungen der Pandemie für den einen oder anderen ein wenig zu lindern.“


Lesen Sie mehr: Energiekosten-Stop: weniger zahlen für Strom und Gas

Bewertung

Wertung: 5 von 5 Sternen
5 Stimmen