Dessert mit Schokolade, mit Cheesecake und roten Früchten

Mit Alkohol

Seite 1 von 2

Nächsten Inhalt anzeigen
veröffentlicht: 01.10.2015

Inhalt

Was Konsumenten alles zugemutet wird. Diesmal im Lebensmittel-Check: Desserts, die überraschenderweise auch Alkohol enthalten.

 

Das steht drauf: Dessert Schokolade, Dessert Cheesecake rote Früchte

Gekauft bei: Hofer

Das ist das Problem

Bei Hofer gibt es verschiedene Desserts in Gläsern. „Schokolade“ steht in großen Lettern auf dem Deckel der einen Sorte, „Cheesecake rote Früchte“ auf dem Deckel der anderen. Die Beschaffenheit der Desserts im Glas ist von außen gut zu erkennen. Die Sorte mit Schokolade besteht aus zweierlei Schokocremen, die Sorte mit Cheesecake und roten Früchten besteht aus Streusel, weißer Creme und einer roten Beerenmischung.

Nach den ersten flüchtigen Blicken auf die Produkte würde man nicht vermuten, dass in diesen Desserts auch Alkohol steckt. Das bringt erst das Studium der Zutatenlisten zutage. Demnach enthält das Dessert mit Schokolade 2 % Ethylalkohol, das Dessert mit Cheesecake und roten Früchten 1 % Ethylalkohol.

Hofer prüft Auslobung des Alkohols

Für Kinder sind diese Produkte also nicht geeignet. Auch Erwachsene, die keinen Alkohol zu sich nehmen wollen oder dürfen, müssen bei einer anderen Nachspeise zulangen. Wenn ein Produkt mit Alkohol zubereitet ist, dann sollte das auf der Verpackung deutlich angegeben sein, finden wir. Auf unsere Kritik kündigte Hofer an, eine entsprechende Auslobung gemeinsam mit dem Lieferanten zu prüfen und gegebenenfalls zu veranlassen. Wir bleiben dran.


Bewertung

Wertung: 2 von 5 Sternen
4 Stimmen
Weiterlesen
Bild: Das KONSUMENT-Geschenk-Abo