KONSUMENT.AT - Pepperidge Farm Soft Baked Chocolate Chunk Dark Chocolate Brownie - Große Verpackung, wenig Inhalt

Pepperidge Farm Soft Baked Chocolate Chunk Dark Chocolate Brownie

Wenig drin

Seite 1 von 2

Nächsten Inhalt anzeigen
veröffentlicht: 12.09.2019

Inhalt

Was Konsumenten alles versprochen und dann nicht gehalten wird. Diesmal im Lebensmittel-Check: eine Packung Kekse von Pepperidge Farm, bei der man mit den Keksen auch viel Luft mitkauft.

 

Das steht drauf: Pepperidge Farm Soft Baked Chocolate Chunk Dark Chocolate Brownie

Gekauft bei: Merkur

Das ist das Problem

Mmh, Kekse mit Schokostückchen drin, dachte ein Kunde, als er die Packung Pepperidge Farm Soft Baked Chocolate Chunk Dark Chocolate Brownie im Supermarktregal sah. Auf dem Beutel waren zwei Kekse mit Schokostückchen abgebildet und rechts unten stand „8 giant cookies“ – also mussten in der Packung wohl acht große Kekse drin sein.

Verpackung halb leer

Er kaufte einen Beutel. Doch nach dem Aufmachen stieg in ihm Enttäuschung hoch. Der Beutel war halb leer, und die acht Kekse waren zusätzlich in zwei Pappbecher mit je vier Keksen gestapelt. In den Beutel hätten ohne Weiteres wesentlich mehr Kekse hinein gepasst! 

Viel Luft mitgekauft

„Große Verpackung, wenig Inhalt / viel Luft – da könnte viel Verpackungsmaterial eingespart werden, würden sie kompakt verpackt werden“, schrieb er uns. Wir stimmen dem voll und ganz zu. Diese Schokoladekekse könnten mit weit weniger Luft in der Packung verkauft werden, wie man am Beispiel etlicher Konkurrenzprodukte sieht. 
 

Bewertung

Wertung: 5 von 5 Sternen
1 Stimme
Weiterlesen