SanLucar Kokos Mango Smoothie

Hauptsächlich Traubensaft

Seite 1 von 2

Nächsten Inhalt anzeigen
veröffentlicht: 22.08.2017

Inhalt

Was Konsumenten alles versprochen und dann nicht gehalten wird. Diesmal im Lebensmittel-Check: ein Smoothie, der groß mit Kokos und Mango wirbt, aber in erster Linie aus Traubensaft besteht.

 

Das steht drauf: SanLucar Kokos Mango Smoothie

Gekauft bei: in vielen Geschäften erhältlich

Das ist das Problem

Immer wieder erreichen uns Konsumentenbeschwerden wegen der Zusammensetzung von Smoothies. Diesmal ärgerte sich eine Konsumentin gewaltig über den Kokos Mango Smoothie von SanLucar. Auf dem Flaschenetikett waren Kokosnuss- und Mangostücke abgebildet. Vom Produktnamen und der Etikettgestaltung auf die Zusammensetzung des Getränks schließen zu können, schien klar: Dieser Smoothie besteht vor allem aus Kokos und Mango.

Das stimmt aber nicht. Laut Zutatenliste setzt sich der Smoothie so zusammen: 49,8 % Traubensaft (aus Traubensaftkonzentrat), 30 % Mangopüree, 15 % Kokosnusscreme (Kokosnussextrakt [60 %], Wasser), 5 % Bananenpüree und 0,2 % Acerolaextrakt.

Keine Vorschrift für Zusammensetzung

"Der Smoothie besteht fast zur Hälfte aus Traubensaft (49,8 %), heißt aber Kokos Mango Smoothie. Wie geht das? Ich dachte auch immer, dass in Smoothies keine Säfte enthalten sein dürfen", schrieb uns die Kundin.
Da es für Smoothies keine speziellen Rechtsvorschriften gibt, können sie sehr unterschiedlich zusammengesetzt sein. Bei vielen ist nicht viel Fruchtmark oder Fruchtpüree drin. So gibt es beispielsweise welche, die bis zu zwei Drittel aus Fruchtsäften oder Fruchtsaftkonzentraten bestehen.

Wir meinen: Wenn Smoothies, dann nur die besten – also solche mit einem möglichst hohen Anteil an Fruchtpüree und mit Säften aus Direktpressung statt aus Konzentraten. Nur Smoothies, die mehr als 50 % Fruchtmark oder Fruchtpüree enthalten, können gelegentlich ein bis zwei Portionen Obst und Gemüse pro Tag ersetzen. Auf Dauer gibt es zu Frischware aber keine Alternative!

Bewertung

Wertung: 3 von 5 Sternen
3 Stimmen
Weiterlesen
Bild: Das KONSUMENT-Geschenk-Abo