Zeckenschutzmittel für Hunde und Katzen

Nur Gift wirkt

Seite 1 von 14

Nächsten Inhalt anzeigen
KONSUMENT 5/2017 veröffentlicht: 27.04.2017

Inhalt

Die Zecken-Saison ist in vollem Gang. Wir haben daher Produkte getestet, die unsere Lieblingstiere vor den Blutsaugern schützen sollen. Wirklich wirksam sind nur die echten „Hämmer“. 

Folgende Produkte haben wir getestet:

ABTÖTEND

  • Bolfo Zecken-und Flohschutzband 
  • Bravecto Lösung 1,2-2,8 kg Katze 
  • Certifect Spot on Hund 2-10 kg 
  • EXSPOT 715 mg/ml Lösung zum Auftragen 
  • Frontline Spot on
  • Kiltix Halsband  
  • Seresto Halsband bis 8 kg 
  • Vectra 3D Lösung zum Auftragen Hund 1,5-4 kg

REPELLIEREND

  • Anicosa P2 Spot on 
  • Bernsteinkette
  • Bio Schutz Ungezieferband Leder 
  • Bob Martin Clear Spot on kleine Hunde 
  • bogacare Anti Parasit Halsband Hund 5-25 kg
  • cdVet Abwehrkonzentrat mild 
  • Dein Bestes Ungeziefer Halsband
  • Frento Floh & Zecken Tropfen  
  • Frento Schutzhalsband wasserfest
  • Husse FÄSTING MINUS Konzentrat
  • PETVITAL Verminex flüssig 
  • Trixie Floh- und Zeckenschutz Spot on Pflanzenkraft pur

In der Testtabelle finden Sie Angaben zu: Wirksamkeit, Preis, geeignet für Hund/Katze, Wirkstoffe, Packungsgröße, Hautreaktionen/Allergie, sonstige Nebenwirkungen, Rezeptpflicht, Giftigkeit für die Umwelt.

Der Test informiert außerdem über

  • Krankheiten: Anaplasmose, Babesiose, Borreliose, Ehrlichiose, FSME, Hepatozoonose, Zeckenparalyse, über
  • Gifte: Propoxur, Flumethrin, Fipronil, Permethrin, Imidacloprid, Dinotefuran, Pyriproxifen, Methopren, Amitraz, Fluralaner und
  • Repellents: Geraniol, Margosa-Extrakt, Lavandinöl, Dodecansäure (Laurinsäure), Ethylbutylacetoaminopropionat.

YouTube-Video - so haben wir getestet:


Zahlreiche gefährliche Krankheiten werden durch Zecken übertragen – nicht nur beim Menschen, sondern auch bei Hund und Katze: FSME, Borreliose, Anaplasmose … Und die Liste wird länger: Durch den Klimawandel treten auch in unseren Breiten Erreger auf, die früher auf südlichere Regionen beschränkt waren. Damit steigt zum Beispiel das Risiko, dass Hunde an der Babesiose („Hundemalaria“) erkranken, welche bis vor nicht allzu langer Zeit nur als „Reisekrankheit“ auftrat, wenn der Hund in den Urlaub im Süden mitgenommen wurde.

Test: Wirkt der Zeckenschutz wirklich?

Der Bedarf an wirksamem Zeckenschutz ist also gegeben: Doch wie effektiv sind die am Markt befindlichen Produkte wirklich? Und wie lässt sich deren Schutzwirkung objektiv testen? Ein Freiland-Versuch mit Hunden und Katzen kam für uns nicht infrage. Wie bereits erwähnt, können Zecken lebensgefährliche Krankheiten übertragen; diesem Risiko wollten wir kein Tier aussetzen. Die verwendeten Präparate können zudem Nebenwirkungen haben – auch aus diesem Grund stand ein Versuch mit tierischen Probanden für uns nicht zur Diskussion.

Gezüchtete Parasiten

Wir haben uns vielmehr entschieden, die Produkte im Labor mit gezüchteten Zecken der Art Gemeiner Holzbock testen zu lassen, ganz ohne Mitwirkung von Hund und Katze. Diese in Österreich häufigste Zeckenart befällt neben Wild- und Haustieren auch den Menschen. Im Test kamen ausschließlich erwachsene Weibchen zum Einsatz, da man frühere Entwicklungsstadien – Nymphen und Larven – auf Hund und Katze seltener antrifft.  Getestet wurden insgesamt 20 Zeckenschutz-Produkte, darunter 7 Halsbänder, 12 Spot-ons sowie eine Bernsteinkette. Acht Bänder bzw. Lösungen zum Auftropfen sollten laut Herstellerangaben abtötend (und teilweise abschreckend) wirken.

12 Repellents getestet: Zecken abschrecken

Zwölf Produkte werden als repellierend ausgelobt. Das heißt, dass die Zecken abgeschreckt werden, aber am Leben bleiben. Schauen Sie sich unser Video des Test-Ablaufs an: Um die Wirksamkeit der Produkte zu prüfen, wurden die jeweils eingesetzten Substanzen auf ein Filterpapier aufgebracht, und zwar in jener Konzentration, die wir aufgrund der Herstellerangaben errechnet hatten. In dieses präparierte Papier wurden je 20 Zecken zu einem Päckchen eingeschlagen.

In der Tabelle finden Sie:

Marke, Type, Produkte, Dienstleistungen
Bolfo Zecken-und Flohschutzband braun, EXSPOT 715 mg/ml Lösung zum Auftragen, Kiltix Halsband, Seresto Halsband bis 8 kg, Vectra 3D Lösung zum Auftragen Hund 1,5-4 kg, Bravecto Lösung 1,2-2,8 kg Katze, Certifect Spot on Hund 2-10 kg, Frontline Spot on, Bob Martin Clear Spot on kleine Hunde, bogacare Anti Parasit Halsband Hund 5-25 kg, Trixie Floh und Zeckenschutz Spot on Pflanzenkraft pur, Anicosa P2 Spot on, Bernsteinkette, Bio Schutz Ungezieferband Leder, cdVet Abwehrkonzentrat mild, Dein Bestes Ungeziefer Halsband, Frento Floh & Zecken Tropfen, Frento Schutzhalsband wasserfest, Husse FÄSTING MINUS Konzentrat, PETVITAL Verminex flüssig

Die folgenden Seiten dieses Artikels sind kostenpflichtig.

Falls Sie Abonnent sind, melden Sie sich bitte an:
 
Falls Sie kein Abonnent sind, wählen Sie bitte eine der folgenden Optionen:

KONSUMENT-Abo

52 Euro: 12 Hefte + Online-Zugang  Mehr dazu

KONSUMENT-Online-Abo

25 Euro: 12 Monate Online-Zugang  Mehr dazu

Online-Tageskarte

5 Euro: 24 Stunden Online-Zugang  Mehr dazu

Bewertung

Wertung: 4 von 5 Sternen
18 Stimmen

Kommentare

  • Gift
    von REDAKTION am 16.05.2017 um 12:41
    Danke für Ihren Hinweis. Der Text über Permethrin wurde irrtümlich nicht von jenem über Fipronil abgesetzt. Wir haben das inzwischen korrigiert. Ihr Konsument-Team
  • Gift?!
    von husl am 16.05.2017 um 08:22
    Verstehe ich nicht ganz: Fipronil [...] Wichtig: sehr giftig für Katzen! und geeignet für Katzen: Frontline Spot on - Wirkstoff Fipronil Hat sich hier ein Fehler eingeschlichen und ist hier eventuell Permethrin gemeint?
  • Hund - Zeck
    von karoggg am 03.05.2017 um 21:13
    Mein Hund bekommt vom Tierarzt 1 Tablette NEX GARD Spectra gegen Zeck, Floh und Wurm. Kostet 14€ und hilft fast die ganze Saison.
  • Kautablette
    von REDAKTION am 02.05.2017 um 15:32
    Wir haben uns bei diesem Test dafür entschieden, keine Hunde und Katzen als Versuchsobjekte einzusetzen. Statt dessen wurde im Labor mit gezüchteten Zecken die Wirksamkeit der ausgewählten Produkte überprüft. Aufgrund der gewählten Testmethode konnten Kautabletten nicht berücksichtigt werden. Ihr Konsument-Team
  • Fehlendes Zeckenschutzmittel
    von REDAKTION am 02.05.2017 um 13:15
    Natürlich würden wir gerne alle Zeckenschutzmittel testen, die am Markt verfügbar sind. Leider ist das nicht möglich. Wir mussten daher auch für diese Untersuchung eine Auswahl treffen. Ihr Konsument-Team
Bild: Das KONSUMENT-Geschenk-Abo