Netbooks

Ausdauernde Begleiter

Seite 1 von 7

Nächsten Inhalt anzeigen
Konsument 12/2010 veröffentlicht: 16.11.2010

Inhalt

  • Gute Akkuleistungen
  • Magere Ausstattung
  • Als Zweitgeräte akzeptabel

Netbooks boomen und sind aufgrund ihrer Größe sowie ihres Preises fast schon so etwas wie Mitnahmeartikel. Aber sehen die leichtgewichtigen, handtaschentauglichen Computer nur praktisch und trendig aus oder bringen sie auch einen echten Nutzen? Sie finden hier unseren Netbook-Test mit Testergebnissen von acht gängigen Modellen in der Preisklasse zwischen 300 und 380 Euro und mit einer Bildschirmdiagonale von 25,6 cm (10,2 Zoll); getestet hat die Stiftung Warentest.

Akkuleistung verbessert

Fest steht: Vollwertiger Ersatz für ein Notebook ist ein Netbook noch lange nicht. Die neue Gerätegeneration ist im Hinblick auf ihre Leistung aber erwachsener geworden. Grundsätzlich spricht nichts dagegen, ein Netbook als Zweitgerät für unterwegs, fürs Büro, für die Uni etc. anzuschaffen. Mittlerweile liefern die Akkus deutlich länger "Saft" als früher. Gleich sechs der Test­kandidaten konnten in diesem Punkt mit "Sehr gut" bewertet werden. Der Akku des Erstgereihten Samsung hielt beim Surfen mehr als 10 Stunden durch. Und immer noch 7 Stunden und 10 Minuten schaffte er es, eine DVD bei voller Bildschirmhelligkeit – über ein externes Laufwerk – abzuspielen, ohne Strom nachtanken zu müssen.

Samsung-Gerät war Ausnahme

Das Samsung-Gerät war allerdings schon eine Ausnahme. Die Ergebnisse der übrigen Testkandidaten zeigen: Bei intensiver Nutzung kann man in der Regel von einer Akkulaufzeit von drei bis vier Stunden ­ausgehen; ist das Netbook nicht laufend in Verwendung, reicht es für einen ganzen ­Arbeitstag.

Bewertung

Wertung: 4 von 5 Sternen
2 Stimmen
Weiterlesen

Kommentare

  • Mein Favorit Lenovo S10e
    von schreflb am 04.12.2010 um 09:01
    Ich habe als ständigen Begleiter seit knapp 2 Jahren einen Lenovo S10 mit WLAN/UMTS Modul, Windows7 und UBUNTU 10.10 als Dualboot, Akkulaufzeit noch immer 4 Stunden. Einfach klasse und sehr empfehlenswert.
Bild: VKI