Hauszusteller: Lebensmittel und Gemüsekiste

Überraschungspakete

Seite 1 von 11

Nächsten Inhalt anzeigen
KONSUMENT 7/2014 veröffentlicht: 26.06.2014

Inhalt

Wer ungern in den Supermarkt geht oder wenig Zeit hat, für den sind Hauszustelldienste eine feine Sache. Online oder per Telefon bestellen und schon steht der Einkauf vor der Türe. Doch wie frisch ist die Ware und was kostet der Service?

Folgende Lebensmittel-Hauszusteller haben wir verglichen:

  • Biohof Adamah
  • Biomitter
  • Biowichtl
  • Billa
  • Hausfreund
  • LGV
  • Merkur

In der Tabelle finden Sie Informationen zu: Liefergebiet, Mindestbestellsumme, Zustellgebühr, Liefertage, Lieferzeitfenster, Bestellmöglichkeiten, Bestellannahmeschluss, Zahlungsmöglichkeiten, Bio-Produkte, Angebot Obst und Gemüsekisten, Übriges Angebot und Pakete, ...

Ein abschließendes Testurteil konnten wir leider nicht vergeben. ­Sowohl die Anbieter als auch die zugestellten Waren sind zu unterschiedlich, um hier zu einer seriösen Aussage zu kommen. Sie finden aber auf den folgenden Seiten alle Daten und Fakten sowie eine wertende Beschreibung der gelieferten Waren zu jedem Anbieter.


Hier der Testbericht: Lebensmittel einkaufen ist kein Spaß. Nach Büroschluss sind die ­Supermärkte Nahkampfzone, zwischen den Regalen herrscht Gedränge und vor den Kassen staut es sich. Dazu noch die lästige Zwangsbeschallung mit öder Musik und aufdringlicher Werbung. Wer sich das nicht länger antun will, kann alles, was er braucht, bestellen und zu sich nach Hause liefern lassen.

Angebot, Frische und Preise im Vergleich

Diesen Service gibt es schon länger. So richtig in Schwung gekommen ist er aber erst im Internet­zeitalter. Doch wie gut ist das Angebot, wie frisch sind die bestellten Produkte und vor allem: Was kostet die Bequemlichkeit, sich den Weg ins Geschäft zu ersparen?

Hauszustellung nicht nur für Wien und Umgebung

Wir haben sieben Anbieter von Hauszustellungen unter die Lupe ­genommen. Drei davon – Adamah, Biomitter und Biowichtl setzen ausschließlich auf Bioware. Die Firmen beliefern nur Wien und ­Umgebung, lediglich Biowichtl stellt auch in Linz zu. Sowohl mit ­biologischer als auch mit konventioneller Ware ist Billa unterwegs, derzeit ebenfalls nur in der Bundeshauptstadt und im Wiener Umland.

Bio-Lebensmittel oder konventionelle Ware

Auch Merkur, der so wie Billa zum Rewe-Konzern gehört, bietet beide Schienen an. "Mr. Anonym" ist schon lange im Online-Geschäft und bietet momentan die meisten Zustellbezirke an, und zwar in Wien, Niederösterreich und Oberösterreich. Hausfreund versorgt seine ­Kunden vor allem mit konventionell hergestellten Markenprodukten in Wien und Umgebung. Die LGV, eine Genossenschaft von Gemüsegärtnern, bedient ausschließlich den Wiener Markt und liefert nur Gemüse und Kräuter.

Kühlung, Mindesthaltbarkeit und Pünktlichkeit getestet

Wir haben bei allen genannten Firmen bestellt und die gelieferte Ware genau geprüft. War die Frischware bei der Anlieferung ausreichend gekühlt? Wie steht es um die Frische von Obst und Gemüse? War die Mindesthaltbarkeit von zusätzlich bestellten Milchprodukten und Wurstwaren lange genug? Wie verlässlich sind die Anbieter bei der Zustellung? Kommt die Lieferung pünktlich oder irgendwann?

Die Temperatur bei der Frischware wurde an der Oberfläche ­gemessen. Zusätzlich ermittelten wir bei einer Probe die Kerntemperatur. Die Frische von Obst und Gemüse stellten wir mittels optischer Beurteilung fest und legten dafür eine umfassende fotografische ­Dokumentation an.


Lesen Sie auch: Lebensmittel einkaufen - Alternativen zu Billa, Spar & Co 10/2013 und Ethiktest: Supermärkte 12/2011.

In der Tabelle finden Sie:

Marke, Type, Produkte, Dienstleistungen
Adamah, Biomitter, Biowichtl, Billa, Merkur Direkt, Hausfreund, LGV

Die folgenden Seiten dieses Artikels sind kostenpflichtig.

Falls Sie Abonnent sind, melden Sie sich bitte an:
 
Falls Sie kein Abonnent sind, wählen Sie bitte eine der folgenden Optionen:

KONSUMENT-Abo

52 Euro: 12 Hefte + Online-Zugang  Mehr dazu

KONSUMENT-Online-Abo

25 Euro: 12 Monate Online-Zugang  Mehr dazu

Online-Tageskarte

5 Euro: 24 Stunden Online-Zugang  Mehr dazu

Inhalt

Bewertung

Wertung: 3 von 5 Sternen
21 Stimmen
Bild: Das KONSUMENT-Geschenk-Abo