Seiser und Liebherr

Neue Kühl-Gefrier-Kombi erhalten

Seite 1 von 1

KONSUMENT 1/2013 veröffentlicht: 27.12.2012

Inhalt

"Vor den Vorhang" bitten wir Unternehmen, die besonderes Entgegenkommen gezeigt haben - über die gesetzlichen Ansprüche (Gewährleistung) oder vertragliche Zusagen (Garantie) hinaus. - Hier: Neue Kühl-Gefrier-Kombi von Firma Liebherr und Seiser.

Unsere Kühl-Gefrier-Kombi von Liebherr musste bereits im ersten Jahr nach dem Kauf repariert werden. Wir vermuten einen Transportschaden. Nun, 1,5 Jahre später, trat erneut ein Problem auf – die Kühlung funktionierte nicht mehr. Die zuständige Servicefirma Seiser in Wien prüfte das Gerät und beantragte bei Liebherr einen Austausch. Obwohl die Gewährleistung bereits abgelaufen war, erhielten wir kostenlos ein Neugerät gleichen Typs.

Christine Mahrle
Wien

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen
KONSUMENT-Probe-Abo