Chrom VI in Uhrbändern

Verboten

Seite 1 von 5

Nächsten Inhalt anzeigen
KONSUMENT 9/2015 veröffentlicht: 04.08.2015, aktualisiert: 27.08.2015

Inhalt

Seit 1. Mai dürfen keine mit Chrom VI belasteten Lederwaren mehr in den Handel kommen. Wie unser Test von Uhrarmbändern zeigt, ist immer noch belastete Altware im Umlauf.

Der Verein für Konsumenteninformation hat Uhrbänder aus Leder auf eine Belastung mit Chrom VI (Chrom[VI]-oxid) untersucht. Konkret haben wir uns dabei die Innenseite des Armbandes vorgenommen, also jene Seite, die permanent mit der Haut in Kontakt steht. Bei den getesteten Modellen von Junghans, Piero Magli, Rios1931 und Swatch wurden wir fündig.

Endlich EU-weites Verbot

Chrom VI ist gefährlich für Gesundheit und Umwelt. In Deutschland dürfen Produkte aus Leder, die dazu bestimmt sind, nicht nur vorübergehend mit dem menschlichen Körper in Berührung zu kommen, deshalb bereits seit 2010 kein Chrom(VI)-oxid mehr enthalten (die Nachweisgrenze liegt bei 3 mg/kg).

Inzwischen gilt endlich in der gesamten EU ein entsprechendes Verbot für belastete Ledererzeugnisse, die nach dem 1. Mai 2015 in den Handel kamen. Chrom VI kann Genmutationen und Krebs auslösen und ist ein hoch problematisches Kontaktallergen.

Umweltschäden und allergische Reaktionen

Aus klinischen Untersuchungen ist bekannt, dass schon geringste Gehalte von Chrom VI ausreichen, um bei sehr empfindlichen Menschen eine allergische Reaktion auszulösen. Darüber hinaus ist der Stoff äußerst umweltschädlich und stark wassergefährdend.

Nicht sachgerechte Gerbung

Der VKI hat das Gift in Ledererzeugnissen, Kinderspielzeug sowie Schulartikeln nachgewiesen und macht sich bereits seit Langem für ein Verbot der Substanz stark. Im vergangenen Jahr fanden wir Chrom VI in Damenschuhen . Verantwortlich für die Belastung in Lederprodukten ist eine nicht sachgerechte Gerbung.

Dabei werden häufig Chrom-III-Salze verwendet. Durch Oxidation während des Verarbeitungsprozesses kann daraus Chrom VI entstehen. Vermeiden lässt sich dies durch Sorgfalt bei der Zusammenstellung der Gerbmittelrezeptur.

In der Tabelle finden Sie:

Marke, Type, Produkte, Dienstleistungen
Birkenstock Chrono XL, Bros Vitello Fantastica, Eichmüller Uhrenarmband, Graf Manufaktur Kopenhagen, Hirsch Scandic, Junghans Uhrenarmband, Kuki Uhrenarmband, Lic Atelier Eco Sport, Meyhofer Levanto, Morellato Elite Cuio Prestige, Piero Magli Becerro, Rios1931 Toscana, Swatch Sistem Cream

Die folgenden Seiten dieses Artikels sind kostenpflichtig.

Falls Sie Abonnent sind, melden Sie sich bitte an:
 
Falls Sie kein Abonnent sind, wählen Sie bitte eine der folgenden Optionen:

KONSUMENT-Abo

52 Euro: 12 Hefte + Online-Zugang  Mehr dazu

KONSUMENT-Online-Abo

25 Euro: 12 Monate Online-Zugang  Mehr dazu

Online-Tageskarte

5 Euro: 24 Stunden Online-Zugang  Mehr dazu

Bewertung

Wertung: 5 von 5 Sternen
1 Stimme
KONSUMENT-Probe-Abo