Smartphones

Neue Lieferung

Seite 1 von 17

Nächsten Inhalt anzeigen
KONSUMENT 10/2018 veröffentlicht: 27.09.2018, aktualisiert: 05.11.2018

Inhalt

Die Testergebnisse von 177 Smartphones von 2016 bis heute sind in unserem neuen Produktfinder enthalten – leicht auffindbar und direkt miteinander vergleichbar.

26 Modelle davon sind neu auf dem Markt. Neben etlichen guten Mittelklassegeräten stechen natürlich die Topmodelle hervor, allen voran das mit "sehr gut“ bewertete Samsung Galaxy Note 9 sowie die beiden gleichfalls "sehr guten" iPhones Xs und Xs Max. Ein Trend ist eindeutig erkennbar: Das Größenwachstum der Smartphones ist noch nicht abgeschlossen, die 6-Zoll-Grenze (15,2 cm) bei der Displaydiagonale wird mittlerweile schon häufig überschritten.

Hier die neuen Handys im Produktvergleich:

  • Alcatel - 1X
  • Apple - iPhone XR
  • Asus - Zenfone 5
  • BlackBerry - Key2
  • BQ - Aquaris X2
  • BQ - Aquaris X2 Pro
  • Gigaset - GS100
  • Gigaset - GS370 plus
  • HTC - U12+
  • Huawei - P Smart+
  • Huawei - Y6 (2018)
  • Huawei - Y7 (2018)
  • iPhone Xs
  • iPhone Xs Max
  • Lenovo Motorola - Moto E5
  • Lenovo Motorola - Moto E5 Plus
  • LG - K11
  • Nokia 3.1
  • OnePlus - 6
  • Samsung-  Galaxy A6
  • Samsung - Galaxy A6+
  • Samsung - Galaxy J4 (2018)
  • Samsung - Galaxy J6 (2018)
  • Samsung - Galaxy Note 9
  • Wiko - Jerry 3
  • Wiko - View 2

In unserer Testtabelle finden Sie bei jedem einzelnen Gerät ca. 120 Messwerte, Beurteilungen und Ausstattungskriterien - darunter folgende (Auswahl):
Testurteil, Preis, Betriebssystem, Touchscreen, Tastatur, Outdoormodell, Akku (Kapazität, wechselbar), USB-Datenkabel, Kopfhörer, Speicherkarte mitgeliefert, Kapazität der Speicherkarte in GB, Bedienungsanleitung, Abmessungen/Volumen, Gewicht inkl. Akku und SIM, Anzahl der Frequenzbänder (GSM, GPRS, EDGE, HSDPA, HSUPA, HSPA+), LTE, Micro-SIM, Nano-SIM, Dual-SIM, Taktfrequenz des Prozessors, Bluetooth, Wifi/Wlan, GPS-Empfänger, USB/PC-Schnittstelle, Micro-USB, Speicherkarteneinschub, Kopfhörer-Buchse, HDMI-Buchse, NFC, SAR-Wert, Display (-type, -diagonale, -auflösung, Lesbarkeit), Touchscreen, Frontkamera, WB-AMR (erhöhte Tonqualität), E-Mail-Client, Fingerprint-Scanner, interner Speicher in GB, Speicher erweiterbar, Tethering, App-Store, HTML-Browser, Kartenmaterial, Navigationsprogramm, MP3-Player, UKW-Radio, Kamera-Auflösung in MP, Frontkamera-Auflösung in MP, Videoauflösung, Empfindlichkeit, Gesprächszeit, Datendownload, Akkulaufzeit beim Navigieren, Standby LTE in h, Ladezeit, Tonqualität der Lautsprecher, Bedienkomfort, Texteingabe, Touchscreen, Einschaltzeit, Verarbeitung, Kratzfestigkeit, Falltest, Wasserfestigkeit, SMS, Bildqualität, Auslöseverzögerung der Kamera, Aufnahmequalität der Videos, Tonqualität bei der Musikwiedergabe, Bedienung des Musikplayers, Handhabung des Web-Browser, Surf-Geschwindigkeit, E-Mail, Standortbestimmung in der Navigation, Synchronisation mit PC/Cloud. Details finden Sie in unserem Produktfinder. - Lesen Sie auch:

Die folgenden Seiten dieses Artikels sind kostenpflichtig.

Falls Sie Abonnent sind, melden Sie sich bitte an:
 
Falls Sie kein Abonnent sind, wählen Sie bitte eine der folgenden Optionen:

KONSUMENT-Abo

52 Euro: 12 Hefte + Online-Zugang  Mehr dazu

KONSUMENT-Online-Abo

25 Euro: 12 Monate Online-Zugang  Mehr dazu

Online-Tageskarte

5 Euro: 24 Stunden Online-Zugang  Mehr dazu

Inhalt

Bewertung

Wertung: 3 von 5 Sternen
26 Stimmen

Kommentare

  • smartphones
    von der besserwisser am 10.12.2018 um 20:56
    ich bin der ansicht, dass für otto-normalverbraucher ein smartphone nicht über € 200 kosten muss. was kostenmäßig darüber hinausgeht ist entweder liebhaberei oder es ist aus beruflichen gründen erforderlich. ich habe mir erst kürzlich ein HUAWEI P smart (soll keine werbung sein, denn es gibt genug gleichwertige und -preisige mitbewerberprodukte) mit dem aktuellen betriebssystem, 32 GB speicher und 3 GB RAM gekauft und es erfüllt mit den ensprechenden apps aufgerüstet alle meine anforderungen. es punktet nicht mit der schnellsten downloadzeit aber - wie gesagt - für den alltäglichen betrieb (mailverkehr, recherchen, kalender, flüge und quartiere buchen, notfalls als navi-ersatz, meine fotos aus der wolke auf einem 5,65 zoll-display vorführen, etc.) reicht es vollkommen. und zwischenzeitig kostet es bereits nur € 169 (geizhals.at).
  • Samsung-Serie S8, S9 etc.
    von REDAKTION am 23.10.2018 um 12:28
    Wir veröffentlichen dreimal jährlich Smartphone-Testergebnisse. In der obigen Liste sind nur die aktuell veröffentlichen Modelle genannt, frühere Testergebnisse sind aber weiterhin online. Jene der Modelle S8 und S8+ z.B. seit 06/2017, jene von S9 und S9+ seit 06/2018. Sie finden sie im Produktfinder, wenn Sie dort in der linken Spalte ganz unten das entsprechende Veröffentlichungsdatum (oder auch mehrere davon) anhaken. Oder Sie filtern nach der Marke und markieren z.B. Samsung. Da wir in der Zwischenzeit von den herkömmlichen Tabellen auf den Produktfinder umgestellt haben und beides vorübergehend parallel gelaufen ist, finden Sie ältere Geräte-Steckbriefe allerdings nicht im Produktfinder, sondern in den jeweiligen Tabellen. Am besten suchen Sie nach dem Stichwort "Smartphones" und achten in der Trefferliste auf das entsprechende Datum, oder Sie suchen konkret nach einer bestimmten Marke/einem bestimmten Modell (Suchfeld in der Menüleiste oben). Ihr KONSUMENT-Team
  • Und die anderen ... ...?
    von tanach am 23.10.2018 um 12:09
    Was ist bspw. mit der Samsung-Serie S8 + S9, etc.?
Bild: Das KONSUMENT-Geschenk-Abo