KONSUMENT.AT - Fleischratgeber - Überdüngung, Pestizide, Antibiotika, Tierwohl, ...

Fleischratgeber

Fleischsorten je Herkunft bewertet

Seite 1 von 1

KONSUMENT 3/2019 veröffentlicht: 28.02.2019

Inhalt

"Fleisch ist uns nicht wurscht" heißt eine neue Initiative des Umweltverbandes WWF Österreich, die für einen sorgsameren Fleischkonsum wirbt.

Ein Fleischratgeber unterstützt Ernährungsbewusste dabei, weniger und hochwertigeres Fleisch zu essen.

Fleischsorten nach Herkunft bewertet

Darin sind Fleischsorten und pflanzliche Alternativen nach ihrer Herkunft (Region) und den dort üblichen Produktionsbedingungen nach den Kategorien Klima, Artenvielfalt, Überdüngung, Pestizide, Antibiotika und Tierwohl eingestuft und bewertet.

"Finger weg" heißt es u.a. für Hühnerfleisch aus Deutschland, Ungarn, Polen und Brasilien oder Rind aus Argentinien. Alle Infos: https://fleisch-ist-uns-nicht-wurscht.at

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen