Wein: gutes Erntejahr 2018

Erntemenge steigt

Seite 1 von 1

KONSUMENT 4/2019 veröffentlicht: 28.03.2019

Inhalt

Die Wein-Erntemenge in Österreich lag im Vorjahr um knapp 11 % über jener des Jahres 2017 und um 24 % über dem Ernteschnitt der vergangenen fünf Jahre.

Während in Niederösterreich, dem Burgenland und Wien deutlich mehr geerntet werden konnte, gab es in der Steiermark einen witterungsbedingten Ernterückgang von 6 %. Besonders hohe Qualitäten wurden vor allem von jenen Weinbaubetrieben erzeugt, heißt es von der Österreich Wein Marketing GmbH, die mit dem heißen Sommer gut umgehen konnten.

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen
Bild: Das KONSUMENT-Geschenk-Abo