KONSUMENT.AT - Installateure - 18 Wiener Installateure um Kostenvoranschlag gebeten

Installateure

Die WC-Verwandlung

Seite 1 von 6

Nächsten Inhalt anzeigen
KONSUMENT 8/2020 veröffentlicht: 30.07.2020

Inhalt

Wir haben bei Wiener Unternehmen die Kosten für den Umbau eines herkömmlichen WCs zu einem Hänge-WC erfragt. Der teuerste und der günstigste Anbieter wurden dann mit der Arbeit beauftragt. Wieder zeigte sich: Mehrere Anbote einzuholen lohnt sich.

Bei folgenden Unternehmen haben wir Anbote eingeholt:

  • ABE-Installationen
  • christophpölzl GmbH
  • Doubek Ges.m.b.H.
  • ESW Gebäudetechnik GmbH
  • Gastec GmbH Gas-Wasser-Heizung
  • Günter Weber Installationsges.m.b.H
  • Kernstock Installationen
  • Köse Installationen GmbH
  • Mannsbarth GmbH
  • Reider GWH Installationen e.U.
  • Rhemann GESMBH
  • Werner Luftensteiner e.U.

Die Testtabelle informiert Sie über: Angebot (Werktage vom Erstkontakt bis zur Besichtigung, Erhalt des Angebots nach ... Werktagen, Gültigkeitsdauer des Angebots in Tagen), Sanitärkosten Vergleich Installateur - Internet (Wand-WC + Sitz bzw. Wand-Dusch-WC), Material- und Arbeitskosten sowie Gesamtkosten laut Angebot.

Lesen Sie nachfolgend unseren Testbericht.


Hänge-WCs am Vormarsch

Wand- bzw. Hänge-WCs sind in vielen Neubauten bereits Standard. Der Spül­kasten ist dabei in der Regel nicht mehr sichtbar, weil er unter Putz verlegt wurde. ­Sanitärgeschäfte berichten von bereits mehr verkauften ­Hänge-WCs als Stand-WCs. Die Vorteile der moderneren Variante sind zum einen eine ansprechendere Optik, zum ­anderen die leichtere Reinigung ums WC herum.

Wenn Sie ein Stand-WC in Ihrer Wohnung haben und ­dieses zu einem Wand-WC umbauen ­lassen möchten, stellt sich natürlich die ­Frage: Was kostet das ­eigentlich?

18 Wiener Installateure um Kostenvoranschlag gebeten

Um das beantworten zu können, haben wir 18 Installateure in Wien um einen Kosten­voranschlag gebeten. Einerseits sollte ­dieser den Umbau vom Stand-WC mit ­Aufputzspülkasten in ein Hänge-WC mit Unterputzspülkasten abdecken, andererseits sollte auch der Preis für den Umbau in ein Dusch-WC genannt werden; dieses ­benötigt eine ­aufwendigere Klomuschel und einen Stromanschluss, der mit zusätzlichen Kosten vom Elektriker durchgeführt wird. Weitere Vorgaben machten wir nicht.

Umbau herkömmliches WC zu Hänge-WC

Wir haben bei Wiener Unternehmen die Kosten für den Umbau eines herkömmlichen WCs zu einem Hänge-WC erfragt. (Bild: Edmund Gallei/VKI)

In der Tabelle finden Sie:

Marke, Type, Produkte, Dienstleistungen
ABE-Installationen, christophpölzl GmbH, Doubek Ges.m.b.H., ESW Gebäudetechnik GmbH, Gastec GmbH Gas-Wasser-Heizung, Günter Weber Installationsges.m.b.H., Kernstock Installationen, Köse Installationen GmbH, Mannsbarth GmbH, Reider GWH Installationen e.U., Rhemann GESMBH, Werner Luftensteiner e.U.

Dieser Artikel ist kostenpflichtig. WARUM ZAHLEN?

Abonnenten melden sich hier an:
 
Falls Sie kein Abonnent sind, wählen Sie bitte eine der folgenden Optionen:

KONSUMENT-Abo

58 Euro: 12 Hefte + Online-Zugang  Mehr dazu

KONSUMENT-Online-Abo

36 Euro: 12 Monate Online-Zugang  Mehr dazu

Online-Tageskarte

5,80 Euro: 24 Stunden Online-Zugang  Mehr dazu

Bewertung

Wertung: 5 von 5 Sternen
11 Stimmen

Kommentare

  • Dichtung des Spülkastens und Wand-WC auswechseln ?
    von Dunkelsteinerwald am 27.08.2020 um 09:23
    Bei der Unterputzverlegung des Spülkasten ist zu bedenken, dass man dann die Dichtung beim Abluss wohl nur sehr aufwendig auswechseln lassen kann. Auch ist die Montage eines neuen Wand-WCs kaum selbst zu bewerkstelligen. (Ein WC kann beschädigt werden und zerspringen.)

    Als mein Stand-WC defekt wurde, habe ich im Baumarkt ein Neues um 60€ gekauft und problemlos selbst montiert.

  • Sanitärware selbst kaufen und bereitstellen?
    von earnie am 30.07.2020 um 20:20
    Liebes Konsumenten-Team,
    wie sieht es denn mit Garantie und Gewährleistung in diesem Falle aus? Wer haftet, wenn beispielsweise beim Einbau Probleme auftreten oder Teile während des Einbaus oder kurz danach defekt werden? Den Vorschlag an die Konsumenten, das Material doch selbst kostengünstig aus dem Baumarkt zu beziehen und bereitzustellen, halte ich für gewagt.