Brunch Kürbiskern-Pesto

Fast keine Kürbiskerne

Seite 1 von 2

Nächsten Inhalt anzeigen
veröffentlicht: 18.10.2018

Inhalt

  Was Konsumenten alles versprochen und dann nicht gehalten wird. Diesmal im Lebensmittel-Check: ein Brotaufstrich, der mit Kürbiskern-Pesto als Zutat lockt, aber kaum Kürbiskerne enthält.

Das steht drauf: Brunch Kürbiskern-Pesto

Gekauft bei: in vielen Geschäften erhältlich

Das ist das Problem

Ein Becher Brunch Brotaufstrich: „Mit aromatischem Kürbiskern-Pesto“ steht auf dem Deckel und der Seitenfläche der Verpackung, auf der auch etliche Kürbiskerne und Basilikumblätter abgebildet sind. Der Produktname und die Verpackungsaufmachung legen nahe, dass der Aufstrich zu einem erheblichen Teil aus Kürbiskernen besteht. Auch ein KONSUMENT-Leser vermutete das. Er kaufte eine Packung Brunch Kürbiskern-Pesto, bestrich ein Stück Brot damit und biss mit großem Appetit ab. Aber dann: „Nachdem der Aufstrich fast gar nicht nach Kürbiskernen schmeckte, habe ich die Zutatenliste genauer angesehen und festgestellt, dass er nur 1 % Kürbiskerne enthält. Daher fühle ich mich arg getäuscht“, schrieb er uns.

Viele Zutaten, aber kaum Kürbiskerne

Laut Kleingedrucktem auf dem Becher ist Brunch Kürbiskern-Pesto ein „Brotaufstrich aus Joghurt, Pflanzenfett und Pflanzenöl“. Er setzt sich aus 64 % Magermilchjoghurt, 9 % ganz gehärtetem Kokosfett, 9 % Palmöl, 4,5 % Basilikum, Paprika, Aubergine, Zucchini, Speisesalz, Milcheiweiß, 1 % Kürbiskernen und einer Reihe weiterer Zutaten zusammen. In diesem Aufstrich steckt also vieles, während die groß angekündigten Kürbiskerne nur in homöopathischen Dosen zu finden sind. 

Deutliche Angabe des Kürbiskernanteils wünschenswert

Der Brotaufstrich sei über eine Pesto-Zubereitung aromatisiert, die verwendeten Kürbiskerne seien über ihre Textur und den leicht nussigen Geschmack wahrnehmbar, erklärte uns Savencia Fromage & Dairy Österreich, zu dessen Marken Brunch zählt. 

Wir meinen: Wäre der Anteil an Kürbiskernen auf dem Deckel groß angegeben, wüssten Konsumenten gleich beim ersten flüchtigen Blick auf die Packung darüber Bescheid, dass im Aufstrich kaum Kürbiskerne drin sind.  

Bewertung

Wertung: 3 von 5 Sternen
2 Stimmen
Weiterlesen
Bild: Das KONSUMENT-Geschenk-Abo