De Rit Chocolade Biscuits Schoko-Taler

Wenig drin

Seite 1 von 2

Nächsten Inhalt anzeigen
veröffentlicht: 14.02.2019

Inhalt

Was Konsumenten alles versprochen und dann nicht gehalten wird. Diesmal im Lebensmittel-Check: eine Packung De Rit Schoko-Taler, die von außen mehr Inhalt erwarten lässt, als tatsächlich drin ist. 

Das steht drauf: De Rit Chocolade Biscuits Schoko-Taler

Gekauft bei: denn’s Biomarkt dennree Naturkost

Das ist das Problem

De Rit Chocolade Biscuits sind in einem Karton verpackt, auf dem etliche Schoko-Taler abgebildet sind. In der Schachtel steckt eine Kunststoffschale mit Klarsichthülle. Nimmt man die Schale aus dem Karton, sieht man, dass die Kekse darin äußerst locker eingeschlichtet sind. Man kauft mit den Schoko-Talern also auch viel Luft mit.

Von außen nicht erkennbar: wenig Kekse

Das ist aber bei verschlossener Packung nicht zu erkennen, weil der Karton kein Sichtfenster hat. „Eine wahre Mogelpackung … zwischen den Keksen ist eine Menge Luft enthalten“, schrieb uns eine Kundin verärgert, die uns auf das Produkt aufmerksam machte. Bei Verpackungen wie dieser haben Kunden im Geschäft keine Chance zu erkennen, wie viel – besser: wie wenig Produkt – hier drin steckt. Das merken sie erst nach dem Bezahlen, und dann ist es zu spät.

Entlarvte Produkte liegen lassen

Da bleibt nur, einmal als enttäuschend entlarvte Produkte beim nächsten Einkauf im Regal liegen zu lassen. Zum Glück gibt es vergleichbare Produkte, die mit weniger Luft in der Packung verkauft werden.   

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen
Weiterlesen
Bild: Das KONSUMENT-Geschenk-Abo