KONSUMENT.AT - Lindt Excellence - Reaktion der Firma Lindt & Sprüngli

Lindt Excellence

Mehr oder weniger Schokolade?

Seite 2 von 2

veröffentlicht: 23.06.2020

Inhalt

Reaktion der Firma Lindt & Sprüngli

Was Lindt & Sprüngli zu den unterschiedlichen Füllmengen der Lindt Excellence Schokoladen sagt:

„Lindt hat den Trend zu dunkler Schokolade schon seit Ende der 1980er Jahre maßgeblich mit geprägt. Die EXCELLENCE Tafeln versprechen mit ihren außergewöhnlichen Rezepturen, erlesenen Zutaten und aufwändiger Verarbeitung ein ganz besonderes Genusserlebnis. Sie sind dünner und entsprechend großflächiger als herkömmliche Produkte, damit kann sich die Vielfalt der Aromen und der zarte Schmelz auf der Zunge noch besser entfalten.

Um den Konsumentenbedürfnissen Rechnung zu tragen, sind die Excellence Tafeln mit unterschiedlichem Kakaogehalt erhältlich, u.a. auch mit 99% Kakaogehalt. Die angesprochene EXCELLENCE Tafel 99% führen wir für unsere ganz besonders anspruchsvollen Schokoladeliebhaber im Sortiment und es handelt sich dabei um ein Nischenprodukt für Kenner. Dieses Produkt besitzt eine völlig ungewöhnliche Rezeptur, da aufgrund des Zuckergehaltes von weniger als 1% die sehr intensive Bitternote des Kakaos im Vordergrund steht. Für Liebhaber ist dieser Geschmackseindruck ein Genuss, jedoch auch nur dann, wenn die Tafel in kleinsten Portionen verzehrt wird. Um dies zu ermöglichen, ist die Tafel sehr dünn und in 21 Segmenten à ca. 2,4g aufgeteilt, die sich auch wiederum mühelos in noch kleinere Stücke brechen lassen. Das extra-dünne Tafelformat bewirkt, dass sich das Aroma intensiviert und der Geschmack der erlesensten Kakaosorten und der raffinierten Rezepturen besonders effektiv unterstrichen wird.

Um dieses dünne Produkt vor Bruch zu schützen, muss – im Gegensatz zu allen anderen EXCELLENCE Tafeln – ein Plastikeinsatz verwendet werden, der an der Unterseite Verstärkungsrillen aufweist. Zur Erhaltung des Aromas wird eine Folie darauf angebracht, die wiederum einen umlaufenden Schalenrand erforderlich macht. Eine mögliche Volumeneinsparung ist also bei dem vorliegendem Verpackungskonzept nicht möglich.

Die Nennfüllmenge von 50 g wird jedoch über die Grammaturangabe auf der Rückseite der Tafelverpackung deutlich sichtbar ausgewiesen. Wir nehmen das Feedback von Konsumenten und Verbraucherorganisationen jeweils sehr ernst und haben bereits interne Evaluierungen gestartet, wie man auf die von allen anderen EXCELLENCE Tafeln abweichende Grammatur in Zukunft ggf. auch auf der Vorderseite der Verpackung noch besser hinweisen könnte.

Verglichen mit Milchschokoladenprodukten verwenden wir für unsere EXCELLENCE Tafeln einen besonders hohen Anteil an hochwertigem Kakao. Dieser hohe Kakaoanteil spiegelt sich auch im Preis der dunklen Schokoladentafeln generell und speziell im Fall der EXCELLENCE 99% wider. Zudem ist oben beschriebener Produktions- und Verpackungsprozess für diese spezifische Tafel wesentlich aufwendiger und dementsprechend kostenintensiver als bei anderen Tafeln.“

Lindt & Sprüngli (Austria) Ges.m.b.H.

15. 5. 2020

Wir meinen: Auf die optische Größe von Verpackungen ist kein Verlass. Lesen Sie die Produktdeklaration und achten Sie auf die Nettofüllmenge.

Bewertung

Wertung: 4 von 5 Sternen
6 Stimmen