Mousses au Chocolat aus dem Kühlregal

Wenig Ähnlichkeit mit dem Original

Seite 1 von 2

Nächsten Inhalt anzeigen
veröffentlicht: 27.03.2018

Inhalt



 

Was Konsumenten alles versprochen und dann nicht gehalten wird. Diesmal im Lebensmittel-Check: Mousses au Chocolat von verschiedenen Herstellen, deren Zusammensetzung stark vom Original-Rezept abweicht.

 

Das steht drauf: Mousse au Chocolat

Gekauft bei: Billa, Hofer, Interspar, Merkur

Das ist das Problem

Wer kann klassischer Mousse au Chocolat – dem berühmten französischen Dessert – schon widerstehen? Im Originalrezept sind für vier bis sechs Personen folgende Zutaten vorgesehen: 200 g Zartbitter-Schokolade (mindestens 70 % Kakaoanteil), 4 ganz frische Eier, 150 g Schlagobers, 3 EL Zucker.

Und so wird die Mousse zubereitet: Schokoladestücke im Wasserbad schmelzen. Danach abkühlen lassen. Eier trennen, Eiweiß zu Schnee schlagen, Schlagobers steif schlagen, Eigelb mit Zucker schaumig rühren, Schokolade langsam unterziehen. Eischnee und Obers unterheben. Mousse in Schälchen füllen und im Kühlschrank fest werden lassen.

Mousse au Chocolat unter der Lupe

Mousse au Chocolat gibt es von etlichen Herstellern auch fertig im Kühlregal der Supermärkte. Wir haben einige dieser Produkte näher unter die Lupe genommen:

  • Spar Premium Mousse au Chocolat mit Rumgeschmack
  • Milka Mousse au chocolat mit Haselnussgeschmack
  • Nestlé la Laitière Mousse
  • Alnatura Sélection Mousse au Chocolat

Nach dem genauen Lesen der bei allen Produkten äußerst umfangreichen Zutatenlisten war klar: Die Zusammensetzung entspricht nirgends klassischer Mousse au Chocolat. Und: Die Produkte unterscheiden sich obendrein in Zusammensetzung und Kaloriengehalt beträchtlich voneinander.

Andere Zutaten als im Original

Bei Spar Premium sind die Hauptzutaten Milch, Sahne, Kokosöl und Mascarpone, bei Milka sind es Wasser und Milchschokolade, bei Nestlé Vollmilch, Zucker und Milchschokolade und bei Alnatura Vollmilch, Sahne und Zucker. Bei Spar Premium finden sich zudem viele Zusatzstoffe in der Zutatenliste, Alnatura enthält Ethylalkohol. Bei Milka sind Euchema-Algen (ein Gelier- und Verdickungsmittel) und Palmöl mitverarbeitet.

Unterschiedlich viel Kalorien

Von den vier unter die Lupe genommenen Produkten liefert Spar Premium Mousse au Chocolat mit Rumgeschmack die meisten Kalorien (367 kcal/100 g), Milka Mousse au chocolat mit Haselnussaroma die wenigsten (171 kcal/100 g).

Es ist ja einerseits nachvollziehbar, dass industriell hergestellte Produkte eine andere Zusammensetzung brauchen als selbst gemachte, damit Konsistenz, Stabilität und Haltbarkeit während Lagerung und Transport gewährleistet sind. Doch die als Mousse au Chocolat angebotene Produkte aus dem Kühlregal haben mit traditioneller Mousse überhaupt nichts oder nur wenig zu tun.

Bewertung

Wertung: 2 von 5 Sternen
3 Stimmen
Weiterlesen
Bild: Lebensmittel-Check auf Facebook - Jetzt Fan werden!