KONSUMENT.AT - Geoblocking, simplyTV, Supermärkte ... - Geoblocking 10/2016

Geoblocking, simplyTV, Supermärkte ...

Ihre Meinung ist uns wichtig

Seite 7 von 13

Nächsten Inhalt anzeigen
KONSUMENT 11/2016 veröffentlicht: 27.10.2016

Inhalt

Von wegen freier Handel

Mit großer Freude habe ich Ihren Artikel zum Thema Geoblocking gelesen. Endlich wird dieses Ärgernis mal ordentlich thematisiert. Seit Jahren ärgere ich mich darüber, dass bei fast der Hälfte aller Dinge, die ich im Internet bestellen will – ganz besonders beim Marktführer Amazon – der Bestellvorgang durch den lakonischen Satz gestoppt wird: „Leider wird dieser Artikel nicht nach Österreich gesendet.“ Und es sind beileibe nicht nur Artikel aus dem Bereich teurer elektronische Geräte, in fast jedem Bereich – mit Ausnahme von Büchern – habe ich schon solche Meldungen bekommen.

Es wäre wirklich hoch an der Zeit, hier eine EU-weite Regelung zu erzielen. Denn ich sehe wirklich nicht ein, dass wir in einem angeblich freien Markt als Endverbraucher immer wieder auf Grund unserer Staatsangehörigkeit benachteiligt werden.

Univ.Doz. Dr. Irene S.
Großmugl