Android: Anrufe

Mit SMS beantworten

Seite 1 von 1

KONSUMENT 11/2018 veröffentlicht: 25.10.2018

Inhalt

Unser Handy-Tipp für Sie: Ihr Handy läutet, Sie können gerade nicht sprechen, möchten aber den Anrufer mittels Textnachricht verständigen? Wir zeigen Ihnen wie das geht.

Damit Sie unter Android diese Option nach Drücken des roten Knopfes (= Abweisen des Anrufs) angeboten bekommen, muss sie aktiviert sein.

Sie finden sie in der Telefon­-App durch Tippen auf den Menübutton (die drei vertikalen Punkte) und >>Einstellungen<< bzw. durch direktes Aufrufen der >>Einstellungen<< und Tippen auf >>Anrufen<<. Wenn Sie dann einen Anruf erhalten und diesen mittels SMS abweisen möchten, können Sie aus mehreren vorgegebenen Antwortoptionen wählen (z.B. „Bin gerade beschäftigt. Bitte später anrufen.“) oder einen individuellen Text eingeben.   

Individualisierte Nachricht 

Je nach Handymodell und Version des Betriebssystems lassen sich die vorgegebenen Texte eventuell auch im Vorhinein über die Einstellungen individualisieren. Am iPhone gibt es eine vergleichbare Möglichkeit. Sie wird in der Dezember­ Ausgabe Thema sein. 

Bewertung

Wertung: 4 von 5 Sternen
3 Stimmen
Bild: VKI