Energiekosten-Stop

118.000 mal gespart

Seite 1 von 4

Nächsten Inhalt anzeigen
KONSUMENT 6/2017 veröffentlicht: 24.05.2017

Inhalt

Im Rahmen unserer bisherigen Aktionen konnten wir rund 118.000 Haushalte zu einem Anbieterwechsel bewegen. Die letzte Aktion wurde mit dem zweitbesten Ergebnis abgeschlossen.

Als vor über drei Jahren bei der ersten Aktion Energiekosten-Stop 260.000 Haushalte ihr Interesse für einen Wechsel ihres Strom bzw. Gasanbieters anmeldeten, war es, als ob das Land aus einem langen Schlaf erwachte. Bis dahin hatte es kaum wechselwillige Konsumenten gegeben. Doch unsere Gemeinschaftsaktion hat vielen Menschen Mut gemacht – über unsere eigene Aktion hinaus. Seitdem wechseln Jahr für Jahr Hunderttausende ihren Energielieferanten – eigentlich der Normalzustand in einem funktionierenden Markt.

Zweitbestes Ergebnis

Die sensationelle Teilnehmerquote kann wohl nicht mehr getoppt werden, das war uns allen klar. Umso erfreulicher, dass wir in der nun abgeschlossenen vierten Aktion das zweitbeste Ergebnis erzielen konnten. 56.600 Haushalte hatten sich bis Anfang Jänner 2017 angemeldet, daraus entstanden 28.000 Wechselaufträge für Strom oder Gas, 20.000 Haushalte sind beteiligt.

5,9 Millionen Euro Gesamtersparnis

Die durchschnittliche Ersparnis beträgt 460 Euro, wenn Strom- und Gasanbieter gewechselt wurden. Die meisten Wechsler kamen aus Niederösterreich (etwa ein Viertel), knapp gefolgt von Wien; Oberösterreich liegt mit 22 Prozent an dritter Stelle (siehe Tortengrafik). Insgesamt konnten sich die Teilnehmer an der Energiekosten-Aktion 5,9 Millionen Euro ersparen. Die Ersparnisse bei Strom belaufen sich auf 3,5 Mio. €, bei Gas auf 2,4 Mio. €.

VKI Energiekosten-Stop: Aufteilung der Wechsler nach Bundesländern (Bild: VKI)

Die folgenden Seiten dieses Artikels sind kostenpflichtig.

Falls Sie Abonnent sind, melden Sie sich bitte an:
 
Falls Sie kein Abonnent sind, wählen Sie bitte eine der folgenden Optionen:

KONSUMENT-Abo

52 Euro: 12 Hefte + Online-Zugang  Mehr dazu

KONSUMENT-Online-Abo

25 Euro: 12 Monate Online-Zugang  Mehr dazu

Online-Tageskarte

5 Euro: 24 Stunden Online-Zugang  Mehr dazu

Bewertung

Wertung: 4 von 5 Sternen
5 Stimmen

Kommentare

  • Stromlieferantenwechsel
    von REDAKTION am 19.03.2018 um 11:16
    Die Registrierung zur aktuellen Aktion ist leider schon abgeschlossen. Eine Teilnahme an Energiekosten-Stop 2017/18 ist zum jetzigen Zeitpunkt also nicht mehr möglich. Auf www.energiekosten-stop.at können Sie aber Ihre Kontaktdaten hinterlassen und werden über die nächste Aktion zeitgerecht informiert.
  • Stromlieferantenwechsel
    von Stefan 1944 am 17.03.2018 um 21:00
    Wann machen sie wieder eine Aktion ?
    Besten Dank, Stefan Prohaska
Bild: VKI