KONSUMENT.AT - Joghurt: Haltbarkeit - Pauschale Antwort nicht möglich

Joghurt: Haltbarkeit

Ein Jahr nach Ablauf noch genießbar?

Seite 1 von 1

KONSUMENT 2/2020 veröffentlicht: 30.01.2020

Inhalt

"Wie lange ist Joghurt wirklich haltbar? Es kursieren Gerüchte, dass es noch ein Jahr nach Ablauf des Mindesthaltbarkeitsdatums genießbar ist." - Leser fragen und unsere Experten geben Antwort - hier Teresa Bauer, BSc.

Teresa Bauer
Teresa Bauer, BSc.

Wie lange ein Joghurt tatsächlich genussfähig ist, lässt sich nicht pauschal beantworten. Durch den niedrigen pH-Wert wird der mikrobielle Verderb des Joghurts aber meist auch nach langer Lagerung verhindert.

Vor Verzehr auf Schimmelbildung prüfen

Wichtig ist, dass Sie das Joghurt vor dem Verzehr auf eine oberflächliche Schimmelbildung hin prüfen. Falls keine oberflächlichen Veränderungen feststellbar sind, empfiehlt es sich, Geruch und Geschmack des Joghurts zu testen: Riecht oder schmeckt das Joghurt anders als gewohnt? Bei Naturjoghurt sollte der Geschmack mild-sauer und ohne Nebenaromen sein.

Auf die Sinne verlassen

Eine oberflächliche Absetzung von Molke ist ein natürlicher Prozess und kein Zeichen eines Verderbs. Tatsächlich ist es also normalerweise kein Problem, Joghurt auch weit über das Mindesthaltbarkeitsdatum hinaus zu essen.

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen