Katzenfutter im Test: 12 Stubentiger

Wie testet man Katzenfutter?

Seite 1 von 1

KONSUMENT 4/2018 veröffentlicht: 22.03.2018

Inhalt

Manche Tests stellen KONSUMENT vor kreative, methodische Herausforderungen.

Im Jahr 1998 testete KONSUMENT erstmals Katzenfutter. Dafür hatten unsere Tester einige Hürden zu meistern. Wie testet man Katzenfutter? Und vor allem: Wer? Neben der Analyse der Inhaltstoffe gab es auch eine Verkostung. Keine Angst, nicht was Sie denken: An der Veterinärmedizinischen Universität Wien testeten 12 „Stubentiger“ für KONSUMENT. Damaliges Fazit: Leckeres gibt es auch für wenig Mäuse.
 

Bewertung

Wertung: 2 von 5 Sternen
9 Stimmen
KONSUMENT-Probe-Abo