Natur Aktiv Bio-Gewürzsalz Chili Paprika

Einweg-Gewürzmühle

Seite 1 von 2

Nächsten Inhalt anzeigen
veröffentlicht: 08.05.2018

Inhalt



 

Was Konsumenten alles zugemutet wird. Diesmal im Lebensmittel-Check: Bio-Gewürzsalz in einer Einweg-Gewürzmühle.

 

Das steht drauf: Natur Aktiv Bio-Gewürzsalz Chili Paprika

Gekauft bei: Hofer

Das ist das Problem

Bei Hofer gibt es Bio-Gewürzsalz Chili Paprika von Natur aktiv in einer gläsernen Gewürzmühle mit Kunststoffaufsatz. Diese Mühle sorgte bei einer Kundin für Unmut, weil sie nicht wiederbefüllbar ist. Sie fotografierte die Gewürzmühle und schickte uns das Bild. „Ein reines Wegwerfprodukt“, schrieb sie dazu. Und: „Sehr ärgerlich und sicher nicht nachhaltig.“

Füllmenge von außen nicht erkennbar

Wir können dem nur zustimmen. Was uns zusätzlich stört: So wie bei vielen anderen Gewürzmühlen ist auch bei dieser oben am Glas eine undurchsichtige Banderole angebracht. Von außen ist daher nicht zu erkennen, ob das Glas ganz mit Gewürzsalz gefüllt ist. 

Hofer prüft Verbesserungspotenzial

Wir leiteten die Kritik der Kundin an Hofer weiter und baten um Stellungnahme. Man werde das Schreiben zum Anlass nehmen, um gemeinsam mit dem Lieferanten das Verbesserungspotenzial der Verpackung des Gewürzsalzes zu prüfen, teilte uns das Unternehmen mit. Schön, das zu hören. Wir bleiben dran.

Umweltfreundliche Alternative

Gewürze im Karton oder in einer Nachfüllpackung zu kaufen und sie daheim in eine eigene Gewürzmühle zu füllen, ist zweifellos umweltfreundlicher, als eine fertig befüllte Gewürzmühle zu erstehen, die – sobald sie leer ist – im Mistkübel landet.  

Bewertung

Wertung: 5 von 5 Sternen
3 Stimmen
Weiterlesen
Bild: Lebensmittel-Check auf Facebook - Jetzt Fan werden!