Spar Gabelbissen leicht

Mindesthaltbarkeit jetzt gut lesbar

Seite 1 von 1

veröffentlicht: 22.12.2015

Inhalt

Was Konsumenten alles zugemutet wird. Diesmal im Lebensmittel-Check: die Angaben zur Mindesthaltbarkeit waren früher bei den Gabelbissen leicht von Spar nur schwer zu finden. Das ist mittlerweile anders.

 

Das steht drauf: Spar Gabelbissen leicht

Gekauft bei: Spar

Das war das Problem

Bei Spar gibt es Gabelbissen leicht in einer 3er-Packung mit Überkarton. „Mindestens haltbar bis: siehe Becherboden" stand früher auf der Packung. Der Haken an der Sache: Die Becher steckten im Karton, ihre Böden waren daher verdeckt. Sollte man die Verpackung etwa noch im Geschäft aufreißen, um das Mindesthaltbarkeitsdatum lesen zu können?

Spar wollte verwirrende Angabe ändern

Nur wenn man die Verpackung ganz genau ansah, konnte man schließlich doch noch außen auf dem Karton einen unauffälligen, hellgrauen Aufdruck mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum entdecken. „Warum steht hier überhaupt ,mindestens haltbar bis: siehe Becherboden‘ auf der Packung?“, hatte uns damals eine Konsument-Leserin gefragt, die uns auf dieses Produkt aufmerksam gemacht hatte. Wir fragten uns das ebenfalls und baten Spar um Stellungnahme. Dort sicherte man uns zu, die Verwirrung stiftende Angabe bei der nächsten Verpackungsauflage zu ändern.

So wurde das Problem gelöst

Wir haben die Verpackung der Spar Gabelbissen leicht nun wieder unter die Lupe genommen und die Aufschrift genau gelesen. Spar hat die Kennzeichnung wie versprochen inzwischen geändert. Jetzt steht nicht mehr „Mindestens haltbar bis: siehe Becherboden“, sondern „Mindestens haltbar bis: siehe Aufdruck Boden“ auf dem Karton. Dort, auf dem Bodens des Kartons, ist das Mindesthaltbarkeitsdatum auf Anhieb zu finden. 


Lesen Sie auch folgende Artikel:

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen
Bild: Lebensmittel-Check auf Facebook - Jetzt Fan werden!