Heizkörper-Thermostate

Besser dosiert

Seite 1 von 7

Nächsten Inhalt anzeigen
KONSUMENT 2/2017 veröffentlicht: 26.01.2017

Inhalt

Mit Thermostatventilen kann jeder Heizkörper individuell eingestellt werden - ein einfacher Weg, um Heizkosten zu sparen.

Diese Heizkörper-Thermostate finden Sie in der Testtabelle:

Thermostate mit Drehgriff

  • Danfoss
  • Imi Heimeier
  • Oventrop

Programmierbare Thermostate

  • eQ-3
  • Eurotronic
  • Homeexpert by Honeywell

Programmierbare Thermostate mit Fernzugriff

  • Danfoss
  • eQ-3/Homematic IP
  • Eurotronic
  • Homeexpert by Honeywell

Die Testtabelle enthält Infos und Bewertungen zu:

Wärmeregulierung, Handhabung, Batterieverbrauch, Geräusch, Datensendeverhalten der APP, Kostenbeispiel für einen Haushalt mit 6 Thermostatventilen.

Im Folgenden finden Sie den Testbericht:


Auch wenn die Winter milder werden – die Heizkostenabrechnung ist für die meisten Haushalte immer noch ein schwerer Brocken. Es lohnt sich daher, zu überlegen, ob man wirklich schon alle Sparmöglichkeiten ­genutzt hat oder ob es nicht doch noch etwas gibt, wo sich leicht Kosten und Energie reduzieren lassen, ohne auf den gewohnten Komfort zu verzichten.

Thermostate an den Heizkörpern montieren

Eine gute und vergleichsweise einfache ­Möglichkeit ist der Austausch der händisch regulierbaren Köpfe an den Heizkörperventilen gegen Thermostate. Die Heizkörper lassen sich standardmäßig bloß auf- oder zudrehen, aber mehr nicht. Dabei ist das Wärme­bedürfnis sehr unterschiedlich. Am wärmsten braucht man es im Badezimmer – da sollte die Temperatur 22 Grad Celsius oder mehr be­tragen, allerdings nur für wenige Stunden am Tag. Viel länger warm bleiben sollte es im Wohnbereich, empfohlen werden 20 Grad, während für die Schlafzimmer 18 Grad aus­reichen.

In der Tabelle finden Sie:

Marke, Type, Produkte, Dienstleistungen
Danfoss RAW 5010, Oventrop Uni XH, Imi Heimeier K, eQ-3 Bluetooth Smart, Homeexpert by Honeywell Rondostat Energy HR25, Eurotronic Comet Blue, eQ-3/Homematic IP HmIP-eTRV, Danfoss Living Connect, Eurotronic Comet Dect, Homeexpert by Honeywell Evohome THR092HRT

Die folgenden Seiten dieses Artikels sind kostenpflichtig.

Falls Sie Abonnent sind, melden Sie sich bitte an:
 
Falls Sie kein Abonnent sind, wählen Sie bitte eine der folgenden Optionen:

KONSUMENT-Abo

52 Euro: 12 Hefte + Online-Zugang  Mehr dazu

KONSUMENT-Online-Abo

25 Euro: 12 Monate Online-Zugang  Mehr dazu

Online-Tageskarte

5 Euro: 24 Stunden Online-Zugang  Mehr dazu

Bewertung

Wertung: 3 von 5 Sternen
15 Stimmen
Bild: Das KONSUMENT-Geschenk-Abo