Handcremen für trockene Haut

Die meisten pflegen gut

Seite 1 von 7

Nächsten Inhalt anzeigen
KONSUMENT 2/2019 veröffentlicht: 31.01.2019

Inhalt

Die meisten Cremen pflegen trockene Hände gut. Viele Produkte ziehen allerdings nur sehr langsam in die Haut ein.

Wir haben folgende Handcremen getestet:

  • Atrix - Intensive Schutzcreme
  • dm Alverde - Intensiv Handcreme Bio-Granatapfel Bio-Karitébutter
  • dm Balea - Handcreme Urea
  • Eos Evolution of smooth - Hand Lotion Vanilla Orchid
  • Kamill - Hand & Nagelcreme
  • Kiehl‘s Ultimate Strength - Hand Salve Handpflegebalsam für extrem trockene Hände
  • L‘Occitane en Provence - Handcreme Dry Skin Hand Cream Beurre de Karité
  • Neutrogena - Handcreme unparfümiert Norwegische Formel
  • Nivea - Handcreme intensivecare
  • Shiseido - Advanced Essential Energy Reichhaltige Hand Pflegecreme
  • The Body Shop - Hemp Schützende Handcreme Hard-Working Hand Protector
  • Weleda - Citrus Hand- und Nagelcreme

Die Testtabelle enthält folgende Infos und Bewertungen: Pflegeeigenschaften, Hautgefühl, Anwendung (Einziehen in die Haut, Entnehmen und Verteilen), Verpackung, Deklaration und Werbeaussagen. - Lesen Sie nachfolgend den Testbericht.


Test: 12 Handcremen für trockene Haut

Winterzeit ist für Hände eine harte Zeit. Kälte im Freien und Heizungsluft in Innenräumen sorgen dafür, dass die Haut rasch austrocknet, sie spannt, schuppt und reißt ein. Handcremen sollen davor schützen und die Haut mit ausreichend Feuchtigkeit versorgen. Unsere deutschen Kolleginnen und Kollegen von der Stiftung Warentest haben 12 in Österreich erhältliche Handcremen für trockene Haut unter die Lupe genommen.

Probleme beim Einziehen

Wichtig ist, wie rasch die Handcremen in die Haut einziehen. Wer zu ­tro­ckenen Händen neigt, sollte sie mehrmals täglich eincremen, Produkte, die ­einen störenden fettigen Film auf der Haut hinterlassen, sind da wenig praktisch. Im Teststudio wurde deshalb das Einziehverhalten überprüft. Jeweils zehn Probanden pro Produkt mussten mit eingecremten Händen den Drehverschluss einer Wasserflasche öffnen, ein Glas Wasser einschenken und das Glas anheben. Zudem hatten sie ein Tablet zu bedienen.

Cremen für trockene Haut oft besonders reichhaltig

Hinterher beurteilten die Testpersonen sowie ein Experte, wie gut die Handcremen einzogen, ob sie auf den Gegenständen störende Spuren hinterließen bzw. ob sie die Ausführung der Tätigkeiten sogar verhinderten. Dass hier viele Produkte ein eher bescheidenes Ergebnis ablieferten, liegt wohl daran, dass Cremen für trockene Haut oft besonders reichhaltig sind. Es gibt allerdings Produkte, die sich bewährten, aber das lesen Sie in der Testtabelle.

In der Tabelle finden Sie:

Marke, Type, Produkte, Dienstleistungen
The Body Shop Hemp Schützende Handcreme Hard-Working Hand Protector, dm Balea Handcreme Urea, Kamill Hand & Nagelcreme, Nivea Handcreme intensivecare, Shiseido Advanced Essential Energy Reichhaltige Hand Pflegecreme, Neutrogena Handcreme unparfümiert Norwegische Formel, dm Alverde Intensiv Handcreme Bio-Granatapfel Bio-Karitébutter, Kiehl's Ultimate Strength Hand Salve Handpflegebalsam für extrem trockene Hände, Atrix Intensive Schutzcreme, Weleda Citrus Hand- und Nagelcreme, L'Occitane en Provence Handcreme Dry Skin Hand Cream Beurre de Karité, Eos Evolution of smooth Hand Lotion Vanilla Orchid

Die folgenden Seiten dieses Artikels sind kostenpflichtig. Warum zahlen?

Falls Sie Abonnent sind, melden Sie sich bitte an:
 
Falls Sie kein Abonnent sind, wählen Sie bitte eine der folgenden Optionen:

KONSUMENT-Abo

58 Euro: 12 Hefte + Online-Zugang  Mehr dazu

KONSUMENT-Online-Abo

36 Euro: 12 Monate Online-Zugang  Mehr dazu

Online-Tageskarte

5,80 Euro: 24 Stunden Online-Zugang  Mehr dazu

Bewertung

Wertung: 4 von 5 Sternen
5 Stimmen
KONSUMENT steht jetzt auch als E-Paper zur Verfügung!