Lippenpflege für Kinder

Handlungsbedarf

Seite 1 von 5

Nächsten Inhalt anzeigen
KONSUMENT 2/2019 veröffentlicht: 30.01.2019

Inhalt

Körperpflegeprodukte sollten frei von Schadstoffen sein, erst recht, wenn sie für Kinder bestimmt sind. Im Test waren nur 2 von 19 Produkten in Ordnung.

Diese Lippenpflegeprodukte finden Sie im Test:

  • Claires - Strawberry - Rosa Tier
  • Disney Alice in Wonderland - Mini Lipstick Trio
  • Disney Princess - Strawberry
  • dm - Prinzessin Sternenzauber
  • Essence - Aww my cuties kiss meeh Lipbalm
  • H&M Bella - Rosa Tier
  • H&M Bubble - Eule
  • H&M Frozen - Lip Balm Set
  • H&M My Little Pony - Lip Balm Set
  • Hema - Dose mit Lippen
  • Hipp - Bio Lippen-Pflegestift
  • Labellino - Lippenbalsam Raspberry & Red Apple
  • Labello - Lippenpflegestift cherry shine
  • Lip Smacker - Coca Cola
  • Lip Smacker - Fanta Orange
  • Lip Smacker - Fanta Strawberry
  • Miraculous Lady Bug - Strawberry
  • PS... Love your Lips - Vannilla Fragrance Lip Balm
  • The Body Shop - Strawberry, pomegranate aloe vera

Die Testtabelle informiert über: Inhaltsstoffe (Mineralölbestandteile) und kritische Bestandteile (Gehalt an MOSH/POSH/MOAH, potenziell allergieauslösende Duftstoffe).


Hautschutz und Regeneration wichtig

Nicht nur für die Hände ist die Winterzeit eine harte Herausforderung, auch unsere Lippen leiden unter der trockenen, kalten Luft. Die Haut wird spröde und rissig. Gute Lippenpflegeprodukte sind ein geeignetes Mittel, um die sensible Haut zu schützen und die Regeneration zu unterstützen. Doch ein Teil dessen, was wir auf unsere Lippen auftragen, egal ob Balsam oder Lippenstift, landet unweigerlich auch in unserem Magen.

Der Wissenschaftliche Ausschuss für Verbrauchersicherheit der EU (SCCS) hat berechnet, dass, wer regelmäßig Lippenstift aufträgt, nebenbei pro Jahr die Menge von vier Stiften verspeist. Bei Produkten, die fruchtig schmecken und zum vermehrten Abschlecken der Lippen verleiten, dürfte der Anteil sogar noch etwas größer ausfallen. Noch bedenklicher sind solche Produkte, wenn sie für Kinder vermarktet werden. Deshalb sollten derartige Lippenpflegepräparate vor allem eines sein: frei von Schadstoffen!

19 Lippenpflegeprodukte im Test

Im Rahmen eines internationalen Tests haben wir 19 in Österreich erhältliche Lippenpflegeprodukte auf Schadstoffe überprüft. Wie wir aus früheren Untersuchungen wissen (siehe Test  Lippenpflegemittel: Schadstoffe enthalten 4/2017 ), können derartige Kosmetika mit Mineralölbestandteilen belastet sein. Vor allem gesättigte und aromatische Mineralöl-Kohlenwasserstoffe (MOSH und MOAH) sowie synthetische Kohlenwasserstoffe ähnlicher Struktur (POSH) wurden immer wieder nachgewiesen.

Auch in diesem Test wurden wir fündig: 16 Produkte enthalten Mineralölbestandteile, 13 sind zusätzlich mit synthetischen Kohlenwasserstoffen belastet.

In der Tabelle finden Sie:

Marke, Type, Produkte, Dienstleistungen
dm Prinzessin Sternenzauber, Hipp Bio Lippen-Pflegestift, Labello Lippenpflegestift cherry shine, Lip Smacker Coca Cola, Lip Smacker Fanta Strawberry, Claires Strawberry - Rosa Tier, Disney Alice in Wonderland Mini Lipstick Trio, Disney Princess Strawberry, Essence Aww my cuties kiss meeh Lipbalm , Hema Dose mit Lippen, H&M Bella Rosa Tier, H&M Bubble Eule, H&M Frozen Lip Balm Set, H&M My Little Pony Lip Balm Set, Labellino Lippenbalsam Raspberry & Red Apple, Lip Smacker Fanta Orange, Miraculous Lady Bug Strawberry, PS... Love your Lips Vannilla Fragance Lip Balm, The Body Shop Strawberry, pomegranate aloe vera

Die folgenden Seiten dieses Artikels sind kostenpflichtig. Warum zahlen?

Falls Sie Abonnent sind, melden Sie sich bitte an:
 
Falls Sie kein Abonnent sind, wählen Sie bitte eine der folgenden Optionen:

KONSUMENT-Abo

58 Euro: 12 Hefte + Online-Zugang  Mehr dazu

KONSUMENT-Online-Abo

36 Euro: 12 Monate Online-Zugang  Mehr dazu

Online-Tageskarte

5,80 Euro: 24 Stunden Online-Zugang  Mehr dazu

Bewertung

Wertung: 5 von 5 Sternen
2 Stimmen
Bild: Das KONSUMENT-Geschenk-Abo