dm B 12 Vitamin-Kur

Viel Luft in der Schachtel

Seite 1 von 2

Nächsten Inhalt anzeigen
veröffentlicht: 29.11.2018

Inhalt

 

Was Konsumenten alles versprochen und dann nicht gehalten wird. Diesmal im Lebensmittel-Check: ein Karton B 12 Vitamin-Kur, der nur sehr locker mit Trinkampullen gefüllt ist. 

Das steht drauf: dm B 12 Vitamin-Kur

Gekauft bei: dm

Das ist das Problem

dm verkauft viele verschiedene Nahrungsergänzungsmittel, darunter auch eine B 12 Vitamin-Kur. Eine Schachtel enthält laut Packungsaufschrift 10 Trinkfläschchen. 

Eine KONSUMENT-Leserin kaufte eine Schachtel, öffnete sie und staunte nicht schlecht: „Obwohl die Packung perfekt für 12 Fläschchen passen würde, gibt es eine extra Aussparung, sodass nur 10 Fläschchen drin sind“, schrieb sie uns. Sie fotografierte die Packung und schickte uns die Bilder.

Viel Luft und unnötiges Verpackungsmaterial

Da der Karton kein Sichtfenster hat, haben Kunden im Geschäft keine Chance, zu erkennen, dass sie mit der Vitamin-Kur auch ganz schön viel Luft und unnötig viel Verpackungsmaterial mitkaufen. dm erklärte auf unsere Nachfrage, dass ein Hohlraum in der Verpackung als Stabilisator zur Optimierung der Transport- und Lagesicherheit diene. Aha.

Nahrungsergängzungsmittel: nur in bestimmten Lebensphasen

Andere Hersteller schaffen es allerdings sehr wohl, Produkte mit weniger Luft in der Packung umweltfreundlicher, konsumentenfreundlicher und unbeschadet in den Handel zu bringen. Ganz abgesehen davon sind Nahrungsergänzungsmittel für gesunde Menschen unnötig. Nur in bestimmten Lebensphasen (z.B. während einer Schwangerschaft) oder bei veganer Ernährung können sie eine sinnvolle Ergänzung darstellen.  Doch auch dann sollte man nicht einfach zu einem Nahrungsergänzungsmittel greifen, sondern zuerst ärztlichen Rat einholen oder eine Ernährungsfachkraft aufsuchen.

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen
Weiterlesen
Bild: Lebensmittel-Check auf Facebook - Jetzt Fan werden!