KONSUMENT.AT - Sonnenschutzmittel - 16 Produkte im Test

Sonnenschutzmittel

Ab in den Süden

Seite 1 von 8

Nächsten Inhalt anzeigen
KONSUMENT 7/2019 veröffentlicht: 26.06.2019, aktualisiert: 12.07.2019

Inhalt

Wir haben Sonnenschutzmittel mit hohem Lichtschutzfaktor unter die Lupe genommen. Testsieger ist eine Eigenmarke aus dem Drogeriemarkt.

Folgende Sonnenschutzmittel finden Sie in unserem Test:

LICHTSCHUTZFAKTOR 30

  • dm - Alverde Vitamin Sonnenmilch
  • dm - Sundance Sonnenmilch
  • Garnier - Ambre Solaire UV Water
  • Ladival - Empfindliche Haut Sonnenschutz Lotion
  • Lancaster - Sun Sensitive Delicate Softening Milk
  • Lavera Sensitiv Sonnencreme
  • Nivea - Sun Schutz & Pflege Sonnenmilch
  • Rituals - The Ritual of Karma Sun Protection Milky Spray
  • Shiseido - Expert Sun Aging Protection Lotion
  • Speick- Sun Sonnencreme

LICHTSCHUTZFAKTOR 50 und 50+

  • Eucerin - Sensitive Protect Sun Spray Transparent Dry Touch
  • Hofer - Ombia Sun Ultra Sensitive Sonnenspray
  • Jean & Len Philosophie - Sonnenspray Sensitiv
  • La Roche-Posay - Anthelios XL Transparentes Spray
  • Müller - Lavozon Sonnenmilch
  • Vichy - Beach Protect Feuchtigkeitsspendendes Sonnenspray

Die Testtabelle informiert Sie über: Angebotsform, Inhalt, Preis, Art des Sonnenschutzfilters, Konservierungsstoffe, Farbstoffe, Parfum, Einhalten des ausgelobten Schutzes, Feuchtigkeitsanreicherung, Anwendung, Beschriftung und Verpackung, sowie kritische Duftstoffe nachgewiesen. - Lesen Sie auch: Sonnenschutz und Nanopartikel 6/2019 .


Der Test zu den Sonnenschutzmitteln sorgt jedes Jahr für Hochspannung. Unsere Leserinnen und Leser wollen wissen, mit welcher Creme, Spray, Milch oder Lotion sie sich für den Urlaub eindecken sollen, und wir hoffen, dass wir die Ergebnisse rechtzeitig vor Redaktionsschluss in Händen halten, um sie für Sie aufzubereiten.

16 Sonnenschutzmittel im Test

Dass es jedes Jahr so knapp wird, hat damit zu tun, dass wir die Sonnencremes im Gegensatz zu anderen Testorganisationen nicht allein aufgrund ihrer Inhaltstoffe bewerten. Wir prüfen, ob die Sonnenschutzmittel den ausgelobten Schutz auch tatsächlich einhalten.

Und wir testen, ob die Mittel für eine ausreichende Feuchtigkeitsanreicherung der Haut sorgen. Denn gerade am Strand ist es wichtig, dass wir unsere Haut vor Austrocknung schützen. Auf Sonnenschutzmittel, die im VKI-Test mit "sehr gut" bzw. "gut" abschneiden, können Sie sich deshalb auch verlassen.

In der Tabelle finden Sie:

Marke, Type, Produkte, Dienstleistungen
dm Sundance Sonnenmilch, Nivea Sun Schutz & Pflege Sonnenmilch, Lancaster Sun Sensitive Delicate Softening Milk, Garnier Ambre Solaire UV Water, Ladival Empfindliche Haut Sonnenschutz Lotion, Shiseido Expert Sun Aging Protection Lotion, Lavera Sensitiv Sonnencreme, dm Alverde Vitamin Sonnenmilch, Rituals The Ritual of Karma Sun Protection Milky Spray, Speick Sun Sonnencreme, Jean & Len Philosophie Sonnenspray Sensitiv, Müller Lavozon Sonnenmilch, Hofer Ombia Sun Ultra Sensitive Sonnenspray, Vichy Beach Protect Feuchtigkeitsspendendes Sonnenspray, La Roche-Posay Anthelios XL Transparentes Spray, Eucerin Sensitive Protect Sun Spray Transparent Dry Touch, Today/Penny und Rewe Sonnenmilch, Cien Sun/Lidl Sonnenmilch Classic, Sunkiss/Spar Sonnenmilch

Die folgenden Seiten dieses Artikels sind kostenpflichtig. Warum zahlen?

Falls Sie Abonnent sind, melden Sie sich bitte an:
 
Falls Sie kein Abonnent sind, wählen Sie bitte eine der folgenden Optionen:

KONSUMENT-Abo

58 Euro: 12 Hefte + Online-Zugang  Mehr dazu

KONSUMENT-Online-Abo

36 Euro: 12 Monate Online-Zugang  Mehr dazu

Online-Tageskarte

5,80 Euro: 24 Stunden Online-Zugang  Mehr dazu

Bewertung

Wertung: 4 von 5 Sternen
28 Stimmen

Kommentare

  • daylong
    von annaS am 10.07.2019 um 10:30
    In meinem Bekanntenkreis wird immer wieder Daylong als tolle Sonnencreme angepriesen, möglicherweise Mund-zu-Mund-Werbung. Die Sonnencreme gibt es in der Apotheke, von daher nehme ich an, dass alles okay mit ihr ist. Ich würde mich trotzdem freuen, wenn auch Konsument sie unter die Lupe nimmt. Vielleicht nächtes mal?
  • Speick
    von REDAKTION am 09.07.2019 um 14:59
    Wir haben für den Test ein erfahrenes, kompetentes Institut mit der Prüfung beauftragt und im Rahmen unseres Qualitätsmanagements den Messwert überprüft und den Test extra ein zweites Mal durchgeführt - mit nahezu demselben Ergebnis.
  • Speick
    von 0809brigitte am 29.06.2019 um 09:17
    Speick hat sich inzwischen öffentlich auf seiner Homepage und Instagram geäußert: https://www.speick.de/de/aktuelles/artikel/test-methode-und-ergebnisse-speick-sun-sonnenschutz.html

    Sie geben an, dass bei ihren eigenen in-vitro- und in-vivo-Tests der LSF 30 jeweils um mindestens 7 Punkte überschritten wurde. Von daher würde mich die Ursache der erheblichen Diskrepanz dieser Laborergebnisse sehr interessieren.