Zylinderschlösser

Blitzschnell geknackt

Seite 1 von 15

Nächsten Inhalt anzeigen
KONSUMENT 9/2016 veröffentlicht: 24.08.2016, aktualisiert: 04.10.2016

Inhalt

20 Zylinderschlösser mussten den Härtetest in Sachen Sicherheit bestehen. Verstörendes Ergebnis: Profis konnten fast die Hälfte der Schlösser innerhalb kürzester Zeit aufsperren. Und das meist, ohne Spuren zu hinterlassen!

Diese 20 Zylinderschlösser haben wir getestet:

Baumärkte und Internet:

  • ABUS E50
  • ABUS E60
  • ABUS PR2600
  • BKS PZ 8812
  • EVVA SB MS

Haushalte und Fachhandel:

  • ABUS EC550
  • Ankerslot Magnet
  • BASI AS Modus Profilzylinder
  • BASI CX6 Profilzylinder
  • DOM 333N (ix 6 SR)
  • EVVA 3KS
  • EVVA A
  • EVVA C
  • EVVA DPI
  • EVVA EPS
  • EVVA GPI
  • GEGE pExtra
  • ISEO R6 Bohrmulde
  • Winkhaus VS 671
  • Winkhaus VS01/P

In der Testtabelle finden Sie Infos zu: Anzahl der mitgelieferten Schlüssel, Sicherheitskarte, Bedienungsanleitung, spurenloses Aufsperren möglich.

Nachfolgend unser Testbericht:


Angst vor einem Wohnungseinbruch

Eine Umfrage von IMAS, dem Institut für Markt- und Sozialanalysen, die im Februar dieses Jahres veröffentlicht wurde, macht deutlich: Der Großteil der befragten Öster­reicher fürchtet sich vor möglichen nuklearen Katastrophen in den Nachbarstaaten und vor Terroranschlägen im eigenen Land. An dritter Stelle der Angstskala steht der Horror eines Wohnungseinbruchs.

Von Einbrechern heimgesucht zu werden, ist längst kein „Privileg“ mehr von Vermögenden, die im Nobelviertel wohnen. Es wird in den Medien nur öfter darüber berichtet. Ein bekannter Banker, der am Abend mit seiner Frau vor dem Fernseher sitzend in seiner Millionen­villa überfallen und ausgeraubt wird, gibt nicht nur für Boulevardzeitungen was her. Home invasion ist der Fachbegriff für diesen Albtraum. Und ein Einbruch, während die Bewohner zu Hause sind, zählt wohl zu jenen Erfahrungen, die man selbst seinem schlimmsten Feind nicht wünscht.

Etwa 15.500 Anzeigen von Wohnungseinbrüchen gab es im Vorjahr in Österreich. Das ist im Vergleich zur Zahl an Anzeigen bei Wirtschaftsdelikten und Gewaltverbrechen wenig. Trotzdem zählt die Polizei Einbrüche in Wohnungen und Wohnhäuser zu jenen Kriminalitätsfeldern, die besonders großen Einfluss auf das Sicherheitsempfinden der Gesellschaft haben.

Für mehr Sicherheit sorgen

Mit Recht: Allein die Vorstellung, Opfer eines Einbruchs zu werden, ist unangenehm. Und wer selbst schon erlebt hat, dass seine ­Behausung ausgeräumt wurde, weiß: Das Schlimmste ist nicht der Verlust von Wert­gegen­ständen oder lieb gewonnen Erinnerungsstücken. Wirklich bedrohlich ist das Gefühl, selbst in den eigenen vier Wänden ungeschützt zu sein. Zu dieser Unsicherheit kommt meist noch die Furcht, dass die Täter jederzeit wiederkommen können.

Was also tun? Das eigene Heim um viel Geld in eine Festung verwandeln? Muss nicht sein. In den meisten Fällen reichen schon ­einige kostengünstige Nachbesserungen an der Eingangstür, um für mehr Sicherheit zu sorgen (siehe unseren Test  Türsicherungen: Riegel, Schlösser, Bandsicherungen 3/2016 ).

In der Tabelle finden Sie:

Marke, Type, Produkte, Dienstleistungen
ABUS E60, ABUS PR2600, BKS PZ 8812, ABUS E50, EVVA SB MS, Ankerslot Magnet, DOM 333N (ix 6 SR), EVVA 3KS, ISEO R6 Bohrmulde, Winkhaus VS 671, Winkhaus VS01/P, ABUS EC550, GEGE pExtra, BASI CX6 Profilzylinder, BASI AS Modus Profilzylinder, EVVA EPS, EVVA GPI, EVVA DPI, EVVA A, EVVA C

Die folgenden Seiten dieses Artikels sind kostenpflichtig.

Falls Sie Abonnent sind, melden Sie sich bitte an:
 
Falls Sie kein Abonnent sind, wählen Sie bitte eine der folgenden Optionen:

KONSUMENT-Abo

52 Euro: 12 Hefte + Online-Zugang  Mehr dazu

KONSUMENT-Online-Abo

25 Euro: 12 Monate Online-Zugang  Mehr dazu

Online-Tageskarte

5 Euro: 24 Stunden Online-Zugang  Mehr dazu

Inhalt

Bewertung

Wertung: 3 von 5 Sternen
61 Stimmen

Kommentare

  • ISEO R6
    von aund am 07.03.2017 um 15:01
    Ich kann mir im Internet sogar ein Tool bestellen mit dem ich das ISEO R6 einfach aufsperren kann. Jedes R6. Würd ich darum nicht empfehlen. Link: https://shop.multipick.com/de/picksets/bohrmulden-einzelpicks/bohrmulden-pick-iseo-r6-city-r6
  • Winkhaus & Co.
    von REDAKTION am 09.09.2016 um 15:56
    Natürlich würden wir am liebsten alle am Markt befindlichen Schließzylinder testen. Leider ist das personell wie finanziell nicht möglich. Wir mussten daher gemeinsam mit Experten eine Auswahl treffen und können nur zu den von uns untersuchten Modellen eine Aussage treffen. Ihr KONSUMENT-Team
  • Winkhaus
    von mugi am 08.09.2016 um 16:35
    Gibt es für das Winkhaus keytec RPE/RPS einen Test?
  • Zylinderschlösser
    von holzhase am 27.08.2016 um 11:02
    Leider war im Test das Schloss von EVVA Magnetzylinder nicht dabei. Denn dies kostet zwar ca. € 300,- soll aber auch von einen Profi nicht zu öffnen sein. m.f.G. Haßlinger
KONSUMENT-Probe-Abo