KONSUMENT.AT - Link-Tipp: gestohlene Daten - "Identity Leak Checker"

Link-Tipp: gestohlene Daten

Wurde Ihre Identität ausspioniert?

Seite 1 von 1

KONSUMENT 4/2019 veröffentlicht: 28.03.2019, aktualisiert: 25.05.2018

Inhalt

Unser Linktipp: Mit dem kostenlosen Identity Leak Checker können Sie mithilfe Ihrer E-Mailadresse prüfen, ob Ihre persönlichen Daten bereits im Internet veröffentlicht wurden.

Identitätsdiebstahl ist ein heikles Thema (siehe Online-Kriminalität - gestohlene Identität 03/2019). Millionen privater Datensätze kursieren mittlerweile im Netz.

„Identitätsleck-Prüfer“

Das Hasso-Plattner-Institut an der Universität Potsdam bietet mit dem „Identity Leak Checker“ (= „Identitätsleck-Prüfer“) die Möglichkeit der anonymen Überprüfung der eigenen E-Mail-Adresse: Nach deren Eingabe auf https://sec.hpi.de/ilc erhalten Sie eine Rückmeldung mit Hinweisen zur allfällig nötigen weiteren Vorgangsweise zugesandt.

Bewertung

Wertung: 4 von 5 Sternen
3 Stimmen

Kommentare

  • Google APIs
    von Mnemosyne am 04.01.2021 um 11:05
    Hinweis zu der Seite: Es empfiehlt sich NoScript oder einen anderen Script-Blocker auf der Seite zu verwenden. Hier, wie auf vielen anderen Websites im Netz, laufen Schnittstellen von Google im Hintergrund.

    Warum das, gerade bei dem Thema, auf der Seite eines vertrauenswürdigen Instituts laufen muss, ist fragwürdig.

    Info zu ajax.googleapis.com
    https://noscript.net/about/ajax.googleapis.com;ajax.googleapis.com