BioTech Nitro Pure Whey

Wenig drin

Seite 1 von 2

Nächsten Inhalt anzeigen
veröffentlicht: 13.03.2018

Inhalt

Was Konsumenten alles versprochen und dann nicht gehalten wird. Diesmal im Lebensmittel-Check: eine Dose Instant-Sportlergetränk mit jämmerlich wenig Pulver.

Das steht drauf: BioTech Nitro Pure Whey

Gekauft bei: Hofer

Das ist das Problem

BioTech Nitro Pure Whey, ein Protein-Getränkepulver für Sportler, wird bei Hofer in einer blickdichten schwarzen Dose verkauft. Ein KONSUMENT-Leser hatte so eine Dose erstanden, nach Hause getragen und schrieb uns nach dem Aufmachen des Behälters empört: "Also heute war ich mal sehr geschockt, was für eine Mogelpackung ich bei Hofer gekauft habe. Es handelt sich hier um ein Protein Drink Powder der Marke BioTech,. Die Gesamthöhe der Packung ist 28,5 cm. Die Füllhöhe beträgt nur 12 cm. Die Gewichtsangaben stimmen; aber diese Packung ist eine Frechheit."

Zur Hälfte Luft

Wir kauften ebenfalls eine Dose BioTech Nitro Pure Whey und maßen nach. Dabei kamen wir auf ähnliche Ergebnisse wie der Kunde, der uns auf dieses Produkt aufmerksam gemacht hatte: Die Dose war tatsächlich nur knapp zur Hälfte mit Pulver gefüllt. Das war aber von außen, bei geschlossenem Deckel, nicht zu erkennen.

Füllmenge: Platzbedarf schwer einschätzbar

Hersteller BioTech USA erklärte auf unsere Bitte um Stellungnahme, dass die Füllhöhe produktionsbedingt sei und man sich an der Nettofüllmenge orientieren solle.

Die Netttofüllmenge ist auf der Dose mit 908 g angegeben. Aber wer kann schon abschätzen, wie viel Platz 908 g Pulver in der Dose einnehmen?

Studien zeigen obendrein ganz klar, dass Konsumenten bei unterschiedlich hohen Verpackungen mit gleicher Füllmenge zur größeren Verpackung greifen. Sie orientieren sich also eher an der Verpackungsgröße als an den Angaben zur Nettofüllmenge.

Bewertung

Wertung: 3 von 5 Sternen
5 Stimmen
Weiterlesen
Bild: Lebensmittel-Check auf Facebook - Jetzt Fan werden!