KONSUMENT.AT - Spar Natur pur Bio-Dinkel-Flakes - Viel Luft im Karton

Spar Natur pur Bio-Dinkel-Flakes

Mit viel Luft

Seite 1 von 2

Nächsten Inhalt anzeigen
veröffentlicht: 12.11.2019

Inhalt

Was Konsumenten alles versprochen und dann nicht gehalten wird. Diesmal im Lebensmittel-Check: eine Packung Dinkel-Flakes mit erstaunlich wenig Inhalt.

Das steht drauf: Spar Natur pur Bio-Dinkel-Flakes

Gekauft bei: Interspar

Das ist das Problem

Dinkel-Flakes schmecken als Frühstückszerealien und machen sich gut als Zutat im Müsli. Ein Kunde erstand eine Packung Spar Natur pur Bio-Dinkel-Flakes. Da er ohne Auto unterwegs war, hatte er bereits beim Einräumen seiner Einkäufe Mühe, "die doch recht große Packung auch noch wo zu verstauen", schrieb er uns. Zu Hause die Ernüchterung: Die Packung war groß, der Inhalt aber gering.

Karton fast zur Hälfte leer

Natur pur Bio-Dinkel-Flakes sind in einen Karton verpackt, in dem ein Kunststoffbeutel mit den Flakes steckt. Nimmt man den Beutel heraus und stellt ihn neben die Überverpackung, sieht man, dass der Karton nahezu zur Hälfte leer bleibt. Der Kunde hatte übrigens von Spar auch Dinkel-Pops/gepufften Dinkel gekauft. "Diese Packung war viel besser gefüllt als die Dinkel-Flakes", teilte er uns noch mit.

Spar verwies per Stellungnahme darauf, dass der Luftraum in der Packung zum Schutz der Flakes während des Transports und der Lagerung nötig sei. Außerdem würden die Flakes im Laufe des Transports absinken. Individuelle Verpackungsgrößen würden zudem bei Produktion, Transport und Lagerung höhere Kosten verursachen. Die standardisierte Verpackungsgröße werde für mehrere Produkte mit unterschiedlichem Volumen verwendet und sei damit mal etwas mehr, mal etwas weniger befüllt.

Gleiche Größe, unterschiedliche Füllmengen

Wir kennen dieses Problem auch von anderen Herstellern. Sie haben nicht immer eigene Packungen für unterschiedliche Füllmengen. Der Preis pro Packung ist oft aber trotzdem gleich. Das erweckt dann den Eindruck, dass die Produkte einer Verpackungsgröße alle gleich viele kosten, was aber aufgrund der unterschiedlichen Füllmengen nicht der Fall ist.

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen
Weiterlesen