KONSUMENT.AT - Bargeld-Abschaffung, Bestattungskosten, Erdäpfelkauf, Verpackungen ... - Lebensversicherungen 11/2017

Bargeld-Abschaffung, Bestattungskosten, Erdäpfelkauf, Verpackungen ...

Ihre Meinung ist uns wichtig

Seite 7 von 9

Nächsten Inhalt anzeigen
KONSUMENT 1/2018 veröffentlicht: 21.12.2017

Inhalt

2.000 Euro Verlust

Die Lebensversicherung meines Mannes ist gerade eben fällig geworden. Die Generali Versicherung gratuliert zum Ergebnis. Es gibt nur einen kleinen Schönheitsfehler: Im Laufe der Jahre wurden 2.000 € (in Worten: zweitausend) mehr eingezahlt als er herausbekommt. Das ist ein Verlust von 22 %. Von Generali wurde während der Laufzeit der Fonds gewechselt. Der neue Fonds hat einen weitaus schlechteren Kurs als der alte. Laufzeit des Vertrages: 10 Jahre.

Selbstverständlich hat mein Mann sich beraten lassen. Und jetzt? Warum haben wir das Geld nicht unter den Kopfpolster gelegt? Da wären nämlich 2.000 Euro mehr da.

Karin P.
E-Mail