Pensionsvorsorge

Geld und Finanzen Extra

Seite 1 von 7

Nächsten Inhalt anzeigen
veröffentlicht: 28.07.2009, aktualisiert: 28.04.2011

Inhalt

Anlageprodukte für die Pensionsvorsorge

Wir präsentieren hier eine Übersicht über viele Anlage- und Vorsorgeprodukte. Zu jeder Produktkategorie finden Sie die wesentlichen Informationen wie Vor- und Nachteile, Laufzeit, Ertragschancen, Sicherheit und Eignung zur Pensionsvorsorge. - Wenn Sie tiefer in das Thema einsteigen wollen: Lesen Sie dazu auch das KONSUMENT-Buch Private Pensionsvorsorge ".

Sparprodukte, Wertpapiere, Versicherungsprodukte

In unserer Übersicht sind:

  • Sparprodukte
  • Wertpapiere (Anleihen, Aktien und Fonds)
  • Versicherungsprodukte
  • geförderte Produkte
  • weitere Produkte (wie Gold, Gewinn- und Genussscheine oder Vorsorgewohnungen)

Ungeeignete Produkte

Folgende Produkte sind für die Pensionsvorsorge grundsätzlich nicht geeignet:

  • Optionen und Futures: Spekulation auf zukünftige Produktentwicklung, hochspekulativ, Totalverlust möglich.
  • (Firmen-) Beteiligungen: Erwerb einer Beteiligung an einem Unternehmen, häufig als atypisch stiller Gesellschafter, spekulativ, nur für erfahrene Investoren
Bild: VKI