Waschmaschinen

Saubere Wäscher

Seite 1 von 8

Nächsten Inhalt anzeigen
KONSUMENT 11/2017 veröffentlicht: 25.10.2017

Inhalt

Zehn große und kleinere Waschmaschinen der besten Energieklasse A+++ im Test. Die richtige Trommelgröße ergibt sich aus dem persönlichen Nutzungsverhalten.

Diese Waschmaschinen wurden getestet:

  • AEG - L8FE74485
  • Bosch - WAW28570
  • Constructa - CWF14N00
  • Miele - WDB030 WPS Eco
  • Samsung - WW8AK6404QW/EG
  • Siemens - WM14W490
  • Siemens - WM14N190

Am Prüfstand waren diesmal Frontlader mit 1.400 Umdrehungen pro Minute. In der Testtabelle finden Sie folgende Beurteilungspunkte: Waschergebnis, Programmdauer, Dauerprüfung, Umwelteigenschaften, Strom- und Wasserverbrauch, Schutz vor Wasserschäden.

Im Folgenden der Testbericht:


Größere oder kleinere Trommel?

Steht die Anschaffung einer neuen Waschmaschine ins Haus, gilt es, einige Ansprüche umzusetzen: Das neue Gerät soll natürlich saubere Wäsche abliefern und strom- sowie wassersparend arbeiten. Waren es früher Maschinen mit Platz für bis zu 5 Kilo Wäsche, so schaffen heutige Geräte acht Kilo und mehr.

Welche Waschmaschine am besten passt, hängt von den jeweiligen Lebensumständen ab: Ein Single- oder Zwei-Personen-Haushalt kommt mit klei­neren Trommeln von etwa 6 Kilogramm Fassungsvermögen gut über die Runden. Bei Familien oder Wohngemeinschaften mit vier und mehr Personen ist eine größere Trommel sinnvoll.

Test: Waschmaschinen Energieklasse A+++

Den aktuellen Test, den die deutsche Stiftung Warentest durchgeführt hat, ­absolvierten Waschmaschinen mit 6-, 7- und 8-Kilo-Trommeln. Insgesamt standen 10 Waschmaschinen mit Bullauge, so­ge­nannte Frontlader (inklusive 3 Baugleichheiten), mit 1.400 Umdrehungen pro ­Minute zu 480 bis 990 Euro auf dem ­Prüfstand. Die Maschinen sind mit dem A+++ Energielabel ausgestattet.

In der Tabelle finden Sie:

Marke, Type, Produkte, Dienstleistungen
Bosch WAW28570, Miele WDB030 WPS Eco, Siemens WM14W490, Siemens WM14N190, Constructa CWF14N00, Samsung WW8AK6404QW/EG, AEG L8FE74485

Die folgenden Seiten dieses Artikels sind kostenpflichtig.

Falls Sie Abonnent sind, melden Sie sich bitte an:
 
Falls Sie kein Abonnent sind, wählen Sie bitte eine der folgenden Optionen:

KONSUMENT-Abo

52 Euro: 12 Hefte + Online-Zugang  Mehr dazu

KONSUMENT-Online-Abo

25 Euro: 12 Monate Online-Zugang  Mehr dazu

Online-Tageskarte

5 Euro: 24 Stunden Online-Zugang  Mehr dazu

Bewertung

Wertung: 4 von 5 Sternen
44 Stimmen

Kommentare

  • Waschdauer
    von REDAKTION am 28.02.2018 um 15:10

    Die Waschmaschinen erreichen im Normalprogramm 40 Grad Celsius. Beim Spar- oder Ecoprogramm wäscht die Maschine mit geringer Temperatur über einen längeren Zeitraum. Beim Waschen mit niedrigen Temperaturen gilt es zu beachten, mindestens einmal im Monat einen Waschgang mit mindestens 60 Grad Celsius und Vollwaschmittel durchzuführen. So ist es möglich, einer Verkeimung im Inneren des Gerätes vorzubeugen.
    Die Anregung, zu prüfen, wie sich lange Waschzeiten auf die Wäsche auswirken, geben wir gerne an die Tester weiter.

    Ihr KONSUMENT-Team

  • Waschzeit bei den Energiesparprogrammen
    von derkonsument am 06.02.2018 um 20:30
    Ich habe festgestellt (subjektiv), dass sich durch die sehr lange Waschzeiten, die Wäsche ziemlich auswäscht, was wohl nicht im Sinne des Verbrauchers sein kann. Ich persönlich bin dazu übergegangen, mit 60 (bunt) oder 95(weiß) zu waschen, jedoch mit verkürzter Laufzeit (Zeitsparprogramm). Das Ergebnis spricht für sich: saubere Wäsche in relativ kurzer Zeit und dies wäscheschonend! Vielleicht könnten Sie die langen Waschzeiten und die Auswirkungen auf die Wäsche in einem Ihrer nächsten Tests berücksichtigen?
  • 40 Grad
    von fordorion am 24.01.2018 um 23:03
    Heutzutage wäscht man doch selten 60 Grad? Die Wäsche hält das ja meist gar nicht aus. 30 Grad T-Shirts. Mich würden die Temperaturen bei den 40 Grad Programmen interessieren, vor allem Sparprogramm. Rentiert sich das überhaupt? Ich habe eine Miele WDA111 Eco. Danke
  • an: kurmy31; Warmwasseranschluss
    von REDAKTION am 17.11.2017 um 13:48

    Keines der getesteten Produkte hat einen Warmwasseranschluss.

    Ihr KONSUMENT-Team

  • Warmwasseranschluss?
    von kurmy31 am 04.11.2017 um 21:37
    Welche der getesteten Modelle hat (optional) auch einen Warmwasseranschluss?
Bild: Das KONSUMENT-Geschenk-Abo