Küchenmaschinen

Grobe Schnitzer

Seite 1 von 7

Nächsten Inhalt anzeigen
KONSUMENT 2/2019 veröffentlicht: 31.01.2019

Inhalt

Neun Foodprozessoren und Küchenmaschinen im Test, nur ein Gerät erwies sich als gut. Die meisten Modelle fielen durch ein gravierendes Sicherheitsproblem auf.

Diese Küchenmaschinen und Foodprozessoren haben wir getestet:

Foodprozessoren mit Antrieb von unten

  • KitchenAid - Artisan Food Processor 5KFP1644ECA
  • Philips - Avance Collection HR7778/00

Küchenmaschinen mit Schwenkarm von oben

  • Bosch - Mum 5 Creation Line MUM58L20
  • Bosch - Optimum Mum 9D33S11
  • Kenwood - Chef Elite KVC5401S
  • KitchenAid - Artisan 5KSM175PSECA
  • Krups - KA402D
  • Profi Cook - PC-KM 1004
  • WMF - Küchenminis Art.-Nr.: 416440071

Die Testtabelle enthält Infos und Bewertungen zu: Ausstattung/Technische Merkmale (Gewicht, Geräuschpegel, Volumen Schüssel, Entsafter, Fleischwolf, Zitruspresse, Minhacker, ...), Funktionen (Germteig, Rührteig, Mixen und Pürieren, Schlagobers schlagen, Zwiebeln/Mandeln hacken, Käse reiben, Karotten raspeln, ...), Handhabung, Haltbarkeit, Sicherheit, Vielseitigkeit

Lesen Sie nachfolgend den Testbericht.


Küchenmaschinen: Alleskönner?

Bei der Bewerbung ihrer Produkte lassen die Hersteller von Küchenmaschinen Krea­tivität walten. "Exzellente Leistung – Direkt­antrieb: Zur schnellen und einfachen Ver­arbeitung von kleinen und großen Men­gen frischer Zutaten" – so preist etwa Kitchen Aid die Vorzüge des Modells Artisan an. WMF bewirbt die Küchenminis als "Eine für Alles" und "Echtes Multitalent zum Mixen, Rühren, Kneten und Schneiden für unendlich viele Möglichkeiten". Fast hat man das Gefühl, es kocht und backt sich von selbst, wenn man einen der modernen Helfer in der Küche stehen hat.

Nicht besser als "durchschnittlich"

Die harte Testrealität rückt das Ganze dann allerdings etwas zurecht. Unsere Kolleginnen und Kollegen von Stiftung Warentest haben neun in Österreich erhältliche Küchenmaschinen, darunter zwei Foodprozes­soren, auf Herz und Nieren getestet. Keine Küchenmaschine schnitt besser als mit "durchschnittlich" ab. Ein "gut" gab es für den Foodprozessor von KitchenAid. Im ­Unterschied zu Küchenmaschinen mit Schwenkarm werden Foodprozessoren von unten angetrieben. Sie sind meist kleiner und kompakter als Küchenmaschinen.

In der Tabelle finden Sie:

Marke, Type, Produkte, Dienstleistungen
Kitchen Aid Artisan Food Processor 5KFP1644ECA, Bosch Mum 5 Creation Line MUM58L20, Bosch Optimum Mum 9D33S11, Kenwood Chef Elite KVC5401S, Kitchen Aid Artisan 5KSM175PSECA, Philips Avance Collection HR7778/00, Krups KA402D, Profi Cook PC-KM 1004, WMF Küchenminis Art.-Nr.: 416440071

Die folgenden Seiten dieses Artikels sind kostenpflichtig. Warum zahlen?

Falls Sie Abonnent sind, melden Sie sich bitte an:
 
Falls Sie kein Abonnent sind, wählen Sie bitte eine der folgenden Optionen:

KONSUMENT-Abo

58 Euro: 12 Hefte + Online-Zugang  Mehr dazu

KONSUMENT-Online-Abo

36 Euro: 12 Monate Online-Zugang  Mehr dazu

Online-Tageskarte

5,80 Euro: 24 Stunden Online-Zugang  Mehr dazu

Bewertung

Wertung: 3 von 5 Sternen
10 Stimmen

Kommentare

  • Sicherheit Bosch Mum
    von M.Vidanic am 15.02.2019 um 13:28
    Hallo Helmuth,
    ich habe die Bosch Optimum 9 seit 2 Jahren zu Hause und bin sehr zufrieden!
    Die Abwertung in Punkto 'Sicherheit' kann ich mir vorstellen, da man die Maschine auch ohne diese durchsichtige Abdeckung betreiben kann (was ich beim Brot- & Germteig kneten auch mache), woraus eine potentielle Gefahrenquelle für Kinder entstehen könnte, die dort bei laufendem Gerät hineingreifen könnten.
    MfG Martina
  • Sicherheit der Bosch MUM 5
    von hsenn am 01.02.2019 um 20:05
    Ich habe den Testbericht mit Interesse gelesen, da wir erst vor ein paar Tagen eine neue Küchenmaschine gekauft hatten. Vielen Dank für den guten Testbericht! Nicht nachvollziehen konnte ich jedoch die schlechte Bewertung der Bosch MUM 5 CreationLine im Punkt Sicherheit. Bei meinem Modell MUM58920 (ich nehme an es ist nur die Farbe unterschiedlich zum Testgerät) bleibt sowohl das Messer des Mixers, wie auch jenes des Druchlaufschnitzlers sofort nach dem Öffnen des jeweiligen Deckels stehen.
    Viele Grüße, Ihr Leser Helmuth
Bild: Das KONSUMENT-Geschenk-Abo